Weiler-Babb möchte weiter für Deutschland auflaufen

Der erst in diesem Sommer eingebürgerte Nick Weiler-Babb möchte auch langfristig für das Basketball-Nationalteam Deutschlands spielen. Dies sagte der 26 Jahre alte Profi des FC Bayern München am EM-Finalwochenende in Berlin.
Ist für seine starke Verteidigung bekannt: Nick Weiler-Babb (r). © Federico Gambarini/dpa

«Ich würde es lieben, zurückzukehren und wieder zu spielen. Es ist ein großartiger Sommer, ich liebe es», sagte Weiler-Babb. Die EM, bei der Deutschland am Sonntag (17.15 Uhr/RTL und Magentasport) gegen Polen um Bronze spielt, sei «eines der Highlights» seiner bisherigen Karriere. Der Flügelspieler hat deutsche Wurzeln und stieß nach der Einbürgerung im August zum Team von Bundestrainer Gordon Herbert.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Ski alpin: Slalom-Spezialist Straßer: Frühjahr für Saison besser nutzen
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Tv & kino
Auszeichnungen: 92 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar: Deutschland dabei
Internet news & surftipps
Streamingdienste: Netflix-Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Games news
Featured: God of War Ragnarök: Die besten Builds, Waffen, Rüstungen und Runen
Job & geld
Wechseln?: Das können Sie bei steigenden Energiepreisen tun
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Empfehlungen der Redaktion
Basketball
Basketball: Bayerns Weiler-Babb spielt ab sofort für Deutschland
Regional hamburg & schleswig holstein
Basketball: Deutsche Basketballer ohne Theis und Giffey beim Supercup
Basketball
Basketball-EM: DBB-Team mit Franz Wagner gegen Griechenland
Basketball
Basketball-EM: DBB-Team setzt auf Fans und Rückkehrer Schröder
Basketball
Basketball: Vor Griechenland-Spiel: Wagner trainiert mit der Auswahl
Basketball
Basketball: Weiler-Babb da, Theis fehlt: Personalpuzzle für Herbert
Basketball
Europameisterschaft: Basketballer mit großem Respekt vor Polen: «Eine Wundertüte»
Basketball
Basketball-Nationalmannschaft: Erster Härtetest für DBB-Auswahl und Anführer Schröder