Zu viele Corona-Fälle: Skyliners gegen Würzburg abgesagt

19.01.2022 Wegen zu vielen Corona-Fällen ist das Spiel der Basketball-Bundesligisten Skyliners Frankfurt und s. Oliver Würzburg verschoben worden. Die Partie war ursprünglich für den 23. Januar angesetzt.

Ein neuer Spieltermin steht derzeit noch nicht fest. Foto: Lukas Schulze/dpa © Lukas Schulze/dpa

Der Antrag auf eine Spielverlegung sei von der BBL genehmigt worden, teilten die Frankfurter mit. Ein neuer Termin stehe noch nicht fest. Den Skyliners stehen aufgrund von Corona-Erkrankungen derzeit nach eigenen Angaben nicht die acht erforderlichen Stammspieler zur Verfügung.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Familie

Wegen Metallteilen: Maggi ruft «5 Minuten Terrinen» zurück

Games news

Featured: Apex Legends Mobile: Tier-List zu allen Charakteren und Waffen

Tv & kino

Featured: The Gray Man mit Ryan Gosling: Alles über den megateuren Netflix-Film

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

Basketball

Basketball-Bundesliga: Corona-Ausbruch bei Würzburg: Spiel in Bamberg verlegt

Basketball

Basketball: Elf Corona-Fälle bei Alba - Braunschweig-Spiel wird verlegt

Basketball

BBL: Corona bei Bayern-Basketballern: Spiel in Ulm verlegt

Basketball

BBL: Frankfurts Basketballer siegen nach Trainerwechsel

Basketball

Champions League: Spiel der Ludwigsburger gegen Galatasaray abgesagt

Sport news

Covid-19-Fälle: Volleyball-Pokalfinale Stuttgart gegen Dresden verschoben

Regional niedersachsen & bremen

Elf Corona-Fälle bei Alba: Braunschweig-Spiel wird verlegt

1. bundesliga

Bundesliga: Vor Spiel gegen BVB: 19 positive Corona-Tests bei Mainz 05