Mittelfeldspieler Piotrowski verlässt Fortuna Düsseldorf

28.07.2022 Der polnische Fußballprofi Jakub Piotrowski wechselt von Fortuna Düsseldorf zu Ludogorez Rasgrad nach Bulgarien, teilte der Zweitligist mit.

Verlässt Fortuna Düsseldorf und geht zum bulgarischen Club Ludogorez Rasgrad: Jakub Piotrowski. © Roland Weihrauch/dpa

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler war vor zwei Jahren von KRC Genk aus Belgien zur Fortuna gekommen und absolvierte 44 Spiele für Düsseldorf.

Piotrowski sei mit dem Wechselwunsch auf den Club zugekommen, berichtete Sport-Vorstand Klaus Allofs. «In einem solchen Fall müssen alle Seiten zufrieden sein. So war es am Ende», sagte Allofs. Man habe Piotrowski keine Steine beim Wechsel zu Rasgrad in den Weg gelegt. Der bulgarische Meister spielt derzeit noch in der Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League.

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

1. bundesliga

Transfermarkt: «Kicker»: FC Augsburg an Mainzer Torwart Dahmen interessiert

Reise

Bis zu 14 Minuten: Mehr Zeit zum Umsteigen: Bahn will Fahrpläne anpassen

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Auto news

Umfrage: Mobilitätsunterschiede zwischen Stadt und Land: Die einen fahren zu schnell, die anderen zu aggressiv

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

US-Kryptobörse: Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Düsseldorf macht Klassenverbleib klar - Sieg in Heidenheim

2. bundesliga

2. Liga: Fortuna Düsseldorf bindet Jordy de Wijs langfristig

2. bundesliga

2. Liga: Werder muss um Aufstieg zittern - Schalke wieder vorn

2. bundesliga

1. und 2. Bundesliga: Corona im Profi-Fußball: Mainz gegen Augsburg verlegt