Braunschweig holt Stürmer-Routinier Anthony Ujah

02.08.2022 Eintracht Braunschweig hat den langjährigen Bundesliga-Angreifer Anthony Ujah verpflichtet. Der zuletzt vereinslose 31-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2023 mit der Option auf eine weitere Spielzeit, wie der Fußball-Zweitligist mitteilte.

Unterschrieb bei Eintracht Braunschweig: Anthony Ujah. © Maja Hitij/Getty Images Europe/Pool/dpa

Zuletzt stand der Nigerianer beim Bundesligisten 1. FC Union Berlin unter Vertrag. «Mit Anthony bekommen wir einen erfahrenen Stürmer dazu, der mit kompletter Fitness unseren Kader in der Offensive und insbesondere im Torabschluss weiter aufwerten wird», sagte Braunschweigs Sport-Geschäftsführer Peter Vollmann.

Ujah wechselte 2011 aus Norwegen nach Deutschland und spielte seitdem bei FSV Mainz 05, dem 1. FC Köln, Werder Bremen sowie Union Berlin. Zwischendurch lief er für den chinesischen Club Liaoning FC auf. Aus der Bundesliga-Zeit greift Ujah auf die Erfahrung aus 136 Einsätzen zurück, dabei erzielte er 30 Treffer und bereitete zehn vor.

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

1. bundesliga

Eintracht Frankfurt: Fischer sauer wegen Kostic-Wechsel: Geschäft «versaut»

Familie

Mal süß, mal herzhaft: Rezept für Pancakes und Gemüsewaffeln für die Brotbox

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Auto news

Umfrage: Mobilitätsunterschiede zwischen Stadt und Land: Die einen fahren zu schnell, die anderen zu aggressiv

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

US-Kryptobörse: Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: Zweitligist Braunschweig holt Stürmer-Routinier Anthony Ujah

Regional berlin & brandenburg

Transfer: Ex-Unioner Ujah heuert bei Zweitligist Braunschweig an

2. bundesliga

Bundesliga: Union-Stürmer Anthony Ujah will gegen Ex-Club Köln punkten

2. bundesliga

Ujah-Comeback nach Leidenszeit: «Ich muss nur bereit sein»

Regional hessen

Fußball: Lieberknechts Rückkehr: Keine Zeit für Romantik

2. bundesliga

Transfers: Arminia Bielefeld verpflichtet Routinier Oczipka

2. bundesliga

Bundesliga: Volles Haus in Köpenick: Union empfängt Köln

1. bundesliga

Bundesliga: Volles Haus in Köpenick: Stimmungshit Union gegen Köln