Nach Corona-Ausfall: Fortuna holt Torwart Eisele

26.11.2021 Fortuna Düsseldorf hat den zuletzt vereinslosen Torwart Kai Eisele verpflichtet. Der 26-Jährige erhält beim Fußball-Zweitligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022, wie die Rheinländer mitteilten.

Torwart Kai Eisele steht jetzt bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eisele spielte bis zum Sommer für den Halleschen FC, er hatte in den vergangenen Tagen bereits bei der Fortuna trainiert. «Mit der kurzfristigen Verpflichtung haben wir eine gute Lösung gefunden, um auf die Ausfälle auf der Torwartposition zu reagieren», sagte Düsseldorfs Sportvorstand Uwe Klein.

Die Fortuna muss aktuell auf den mit dem Coronavirus infizierten Stammkeeper Florian Kastenmeier verzichten. Nachwuchs-Torwart Dennis Gorka hatte sich im Oktober verletzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Sportchef vor Abgang?: Pressekonferenz mit Eberl angekündigt

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Corona-Regeln: Ozeaneum öffnet zu den Winterferien

People news

Leute: Nicolas Cage hält sich Krähe als Haustier

Tv & kino

Filmpreise: «West Side Story» und «Dune» auf Oscar-Kurs

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic: Verwerfungen und Neubeginn

Handy ratgeber & tests

Featured: Android 12: Samsung, Xiaomi & Co. – diese Smartphones sollen das Update erhalten

Auto news

Urteil: Reparatur dauert lange: Zahlt Versicherung Nutzungsausfall?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Zweitligist Fortuna Düsseldorf holt Torwart Kai Eisele

2. bundesliga

2. Liga: Nächster Corona-Fall in Düsseldorf: Siebert positiv getestet

2. bundesliga

2. Liga: Fortuna-Trainer nach Niederlage gegen Nürnberg vor dem Aus