Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Karlsruher SC löst Vertrag mit Ex-Sportchef Kreuzer auf

Die Freistellung von Oliver Kreuzer beim Karlsruher SC am 1. April 2023 hatte für Aufsehen gesorgt. Nun folgt in der Causa ein weiterer Schritt.
Oliver Kreuzer
Dem Geschäftsführer Sport vom Karlsruher SC Oliver Kreuzer erfuhr per Mail von seiner Freistellung. © Axel Heimken/dpa

Rund 14 Monate nach der aufsehenerregenden Trennung hat der Karlsruher SC den Vertrag mit dem früheren Sportchef Oliver Kreuzer (58) aufgelöst. Dies sei «einvernehmlich» zum 31. Mai 2024 erfolgt, teilte der badische Fußball-Zweitligist mit, ohne weitere Angaben zu machen. Über die Modalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden. Kreuzers Vertrag lief bis zum Sommer 2025. 

Am 1. April 2023 hatte der KSC Kreuzer von seinem Posten als Sportgeschäftsführer abberufen. Zwei Tage später war der frühere Bundesliga-Profi offiziell freigestellt worden. Der Vorgang sorgte für Aufsehen, Kreuzers Vertrag war erst neun Monate zuvor verlängert worden.

Der Sportchef war letztlich per Mail über sein Aus bei den Badenern informiert worden, der Karlsruher SC hatte sich für die Art und Weise der Freistellung anschließend öffentlich entschuldigt. Mit der Trennung von Kreuzer hatte zudem ein lange schwelender Führungsstreit beim KSC begonnen. 

Nachfolger des einstigen Sportgeschäftsführers ist der frühere Stürmer Sebastian Freis, der zum Bereichsleiter Profis bei den Badenern befördert wurde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ortsschild
Musik news
Warum Gelsenkirchen? Taylor Swifts Start in Deutschland
Wiz Khalifa
Musik news
Wiz Khalifa bekommt bei Festival Ärger mit Polizei
Shannen Doherty
People news
Große Trauer um Shannen Doherty: «Bin untröstlich»
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Copa América: Argentinien - Kolumbien
Fußball news
Argentinien verteidigt Copa-América-Titel - Messi verletzt
Nase eines Mannes
Gesundheit
«Autsch!» Nasenhaare bitte nicht auszupfen