Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hertha und Fortuna im Torrausch - HSV siegt im Nordduell

Die zuletzt viel kritisierten Berliner spielen gegen Fürth wie ausgewechselt und feiern den ersten Saisonsieg. Die Aufsteiger sind weiter sieglos.
HSV-Jubel
Torfestival
Rostocker Jubel
Auswärtssieg

Hertha BSC ist nach dem verpatzten Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga ein beeindruckender Befreiungsschlag gelungen.

Beim 5:0 (2:0)-Erfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth lieferte der Hauptstadtclub all das, was er bei den drei Niederlagen zuvor vermissen ließ: eine starke Leistung, viele Tore und drei Punkte. «Beim Fußball brauchst du Glück, das hatten wir zuletzt nicht. Wir sind in einer Phase und müssen uns noch finden. Das habe ich immer gesagt», sagte Hertha-Coach Pal Dardai dem TV-Sender Sky. Die Kritik zuletzt an seiner Mannschaft sei «absolut nicht in Ordnung» gewesen.

HSV gewinntr Nordduell

Fortuna Düsseldorf präsentierte sich am Samstag beim 5:0 (2:0) beim immer noch sieglosen Aufsteiger SV Elversberg ebenfalls in Torlaune. Hansa Rostock reichte dagegen im dritten Samstagspiel ein knapper 2:1 (1:1)-Sieg gegen den VfL Osnabrück, um zumindest vorübergehend die Tabellenführung zu übernehmen. Am Abend verdrängte der Hamburger SV die Mecklenburger wieder von Platz eins. Im Nord-Duell setzte sich der Aufstiegsanwärter trotz Unterzahl dank eines Treffers von Bakery Jatta (68. Minute) mit 1:0 (0:0) bei Hannover 96 durch. Zuvor hatte Guilherme Ramos (53.) Rot gesehen.

Haris Tabakovic (23./77. Minute), Marten Winkler (31.), Trainer-Sohn Palko Dardai (46.) und Smail Prevljak (66.) erzielten die Tore für die zuletzt wegen ihrer schwachen Leistungen viel kritisierten Berliner. Den höchsten Hertha-Heimsieg seit dem 4:0 gegen Stadtrivale Union Berlin im Mai 2020 musste Fürth-Trainer Alexander Zorniger nach seiner Gelb-Roten Karte (56.) teilweise von der Tribüne verfolgen. 

Ebenso chancenlos wie Fürth in Berlin war Elversberg im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf: Zahlte der Aufsteiger in den bisherigen Saisonspielen noch Lehrgeld und gab in drei Spiele eine Führung aus der Hand, war er Düsseldorf völlig unterlegen. Auch Mit-Aufsteiger VfL Osnabrück ist immer noch sieglos und rutschte nach dem 1:2 bei Spitzenreiter Rostock auf einen Abstiegsplatz ab.

Der Aufstiegsfavorit FC Schalke 04 musste bereits Abend zuvor einen weiteren Rückschlag hinnehmen und verlor zu Hause gegen Holstein Kiel mit 0:2 (0:1). «Nach vier Spielen drei Niederlagen - das ist extrem bitter», fasste Stürmer Simon Terodde die Gefühlslage im Club zusammen. Der SC Paderborn verlor mit 1:2 (0:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Chicago P.D. Staffel 10: Wo kannst Du die Folgen in Deutschland streamen?
Tv & kino
Chicago P.D. Staffel 10: Wo kannst Du die Folgen in Deutschland streamen?
Last Epoch: Die besten Wächter-Builds für Ambosswächter, Leerenritter & Paladin
Games news
Last Epoch: Die besten Wächter-Builds für Ambosswächter, Leerenritter & Paladin
Beef: Staffel 2 mit Anne Hathaway und Jake Gyllenhaal? Das ist bereits bekannt
Tv & kino
Beef: Staffel 2 mit Anne Hathaway und Jake Gyllenhaal? Das ist bereits bekannt
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Das beste netz deutschlands
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Red Bull Team
Formel 1
Feinde im eigenen Team? - Viele offene Fragen bei Red Bull
Aalto und Oodi: Stadtrundgang in Helsinki
Reise
Aalto und Oodi: Stadtrundgang in Helsinki