Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Belgier Geraerts soll neuer Trainer auf Schalke werden

Der Belgier Karel Geraerts (41) soll nach Informationen der «Bild» neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten FC Schalke 04 werden.
Karel Geraerts
Karel Geraerts soll der neue Trainer des FC Schalke 04 werden. © Laurie Dieffembacq/Belga/dpa

Die Gespräche mit Sportvorstand Peter Knäbel und Sportdirektor André Hechelmann seien weit fortgeschritten, der Deal sei nahezu perfekt, berichtete die Zeitung.

Demnach soll Geraerts in der kommenden Woche in Gelsenkirchen antreten und nach der Länderspielpause in der Auswärtspartie beim Karlsruher SC (22. Oktober) sein Debüt geben. Geraerts trainierte zuletzt den belgischen Überraschungsclub Union Saint Gilloise. Trotz einer erfolgreichen Saison mit Platz drei trennte sich der Club aber von Geraerts.

Schalke wollte den Bericht nicht kommentieren. «Wir äußern uns erst dann, wenn von uns offiziell bestätigt wird, dass wir einen neuen Cheftrainer verpflichtet haben», sagte Clubsprecher Marc Siekmann.

Der Bundesliga-Absteiger sucht einen Nachfolger für den Ende September freigestellten Thomas Reis. Seitdem betreut Matthias Kreutzer die Mannschaft als Interimscoach. Schalke liegt in der 2. Bundesliga auf dem Abstiegsrelegationsplatz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Horst Naumann
Tv & kino
«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Matthias Glasner
Tv & kino
«Sterben» zweimal erfolgreich bei Berlinale-Jurys
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Enttäuscht
Fußball news
Stuttgart stolpert gegen Köln - Aufatmen in Gladbach
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt