SV Sandhausen nimmt Training in Kleingruppen wieder auf

09.11.2021 Der Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat nach dem Corona-Ausbruch in der vergangenen Woche das Training in Kleingruppen wieder aufgenommen.

Ein Wagen mit dem Logo des SV Sandhausen steht vor dem heimischen BWT-Stadion am Hardtwald. Foto: Uwe Anspach/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zudem teilte der Club mit, dass bei einer weiteren Testreihe keine neuen Fälle dazugekommen seien. Spieler, die zuletzt positiv getestet wurden, stoßen zum Training dazu, sobald es die Testergebnisse zulassen, heißt es von Vereinsseite weiter.

Zwölf Spieler und sechs Personen aus dem Betreuerstab waren nach Vereinsangaben positiv auf das Coronavirus getestet worden und mussten sich in Quarantäne begeben. Daraufhin war die für den 7. November angesetzte Partie beim Spitzenreiter FC St. Pauli abgesagt worden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Europäischer Fußball: Der reiche Super-League-Club: Pérez und seine Freunde

Musik news

Corona-Infektion: Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstour ab

Job & geld

Finanzielle Probleme: Weniger Menschen suchen Hilfe in Schuldnerberatungsstellen

Musik news

Popstar: Harry Styles unterbricht Konzert - um einem Fan zu helfen

Tv & kino

Laufsteg-Show: «Jetzt sind wir Profis» - Das 17. Topmodel-Finale

Auto news

Elektro-SUV mit 618 PS: iX M60: M GmbH bringt Sportausgabe vom BMW iX

Das beste netz deutschlands

Smartphone-Spiel: Macher von «Pokémon Go» entwickeln eigenes soziales Netzwerk

Internet news & surftipps

Elektronik: Dyson arbeitet an Haushaltsrobotern mit mechanischen Händen

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Weitere vier Spieler zurück im Training des SV Sandhausen

2. bundesliga

2. Liga: Auch letzte Sandhausen-Spieler aus Corona-Quarantäne zurück

Regional baden württemberg

KSC gibt Antrag auf Spielabsetzung ab

Regional bayern

Vor Spiel gegen FCN: Sandhausen-Spieler beenden Quarantäne

1. bundesliga

Bundesliga: Corona-Not beim FC Bayern: Fällt der Rückrunden-Auftakt aus?

Regional sachsen

Corona-Fälle: Corona verschärft Personalsorgen bei Dynamo Dresden

2. bundesliga

2. Liga: Aue-Sportchef positiv getestet - Team nimmt Training auf

Regional bayern

Genug verloren: Nürnberg will in Sandhausen wieder jubeln