Sohn von Ex-Stabhochspringer Lobinger wechselt zum FCK

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Angreifer Lex Tyger Lobinger verpflichtet. Der 23 Jahre alte Sohn des früheren Weltklasse-Stabhochspringers Tim Lobinger wechselt von Fortuna Düsseldorf zum FCK.
Wechselt von Fortuna Düsseldorf zum 1. FC Kaiserslautern: Lex Tyger Lobinger. © Roland Weihrauch/dpa

«Durch seine Antrittsschnelligkeit bringt er den Tiefgang mit, den wir für unser Spiel brauchen», sagte Geschäftsführer Thomas Hengen in einer Pressemitteilung. Über die Vertragslaufzeit Lobingers machten die Pfälzer keine Angaben.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Leichtathletik-EM: Olympiasiegerin Mihambo geht es nach Kollaps «wieder besser»
Tv & kino
ZDF: Anne Gellineks Debüt beim «heute-journal»
Tv & kino
Featured: American Horror Story Staffel 11: Das wissen wir über die neuen Folgen
Tv & kino
Featured: Bosch: Legacy Staffel 2: So geht es bei Amazon Freevee weiter
Auto news
Acura Precision EV Concept: Honda-Ableger nimmt Kurs auf Elektro-Zukunft
Das beste netz deutschlands
iPhone, iPad und Mac: Apple: Wichtiges Update schließt Sicherheitslücken
Gesundheit
Ab ins Freie: Für Vitamin D genug Sonne an den Körper lassen
Internet news & surftipps
Rüstungsindustrie: Hensoldt: Französische Tochter Ziel eines Cyberangriffs
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
Transfermarkt: Durm wechselt von Frankfurt nach Kaiserslautern
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Sohn von Ex-Stabhochspringer wechselt nach Kaiserslautern
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Kaiserslautern holt Torwart Luthe von Union Berlin
Regional rheinland pfalz & saarland
Fußball: Kaiserslautern mit «positiver Energie» vor Zweitliga-Start
2. bundesliga
Saisonstart gegen Hannover: Zwischen Euphorie und Demut: FCK gibt Zweitliga-Comeback
2. bundesliga
2. Liga : FCK bleibt unbesiegt - Hand-Elfmeter in Hannover im Fokus
2. bundesliga
1. Spieltag der 2. Liga: Fehlstart für Bielefeld - perfekter Auftakt für St. Pauli