Kind hält an 96-Coach Zimmermann fest: «Wollen ihm helfen»

01.11.2021 Mehrheitsgesellschafter Martin Kind von Hannover 96 will trotz des bislang enttäuschenden Saisonverlaufs in der 2. Fußball-Bundesliga an Trainer Jan Zimmermann festhalten.

Hat in Hannover noch die Rückendeckung von Martin Kind: Trainer Jan Zimmermann. Foto: Julian Stratenschulte/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir müssen jetzt in der Krise eine kritische Analyse machen», sagte der langjährige Vereinsboss dem «Sportbuzzer». «Mit Jan kann man reden. Wir wollen ihm helfen.» Vor zwei Jahren trennten sich die 96er zwar in einer ähnlichen sportlichen Situation von ihrem damaligen Trainer Mirko Slomka. Aber diesmal sei «die Basis eine andere», sagte Kind.

Hannover steht aktuell auf dem 14. Tabellenplatz und hat nur drei der ersten zwölf Saisonspiele in der 2. Liga gewonnen. Dafür erreichten die Niedersachsen im DFB-Pokal das Achtelfinale und spielen dort im Januar gegen Borussia Mönchengladbach.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Deutsches Tennis-Duo scheidet aus - Nadal weiter

Job & geld

Zeit des Kennenlernens: Kann mein Arbeitgeber mir in der Probezeit kündigen?

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Christoph Dabrowski bleibt Trainer bei Hannover 96

Regional niedersachsen & bremen

Kind hält an Trainer Zimmermann fest: «Wollen ihm helfen»

2. bundesliga

Nach Trennung von Zimmermann: 96-Chef Kind sucht erfahrenen Trainer

Regional niedersachsen & bremen

Dabrowski könnte dauerhaft Hannover-Trainer bleiben

2. bundesliga

2. Liga: Hannover 96 erneut sieglos: Nur remis gegen mutige Auer

Regional niedersachsen & bremen

Hannover 96 im Pokal-Achtelfinale gegen Mönchengladbach

Regional niedersachsen & bremen

Hannover schlägt HSV und macht mit Coach Dabrowski weiter

Regional hamburg & schleswig holstein

Interimstrainer Dabrowski: «Ein geiles Spiel vor der Brust»