Jobst neuer Vorstandsvorsitzender bei Fortuna Düsseldorf

11.01.2022 Alexander Jobst wird neuer Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, tritt der 48 Jahre alte Marketing-Experte die Nachfolge des in Kürze scheidenden Thomas Röttgermann an und wird seine Tätigkeit am 14. Februar beginnen.

Wird neuer Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf: Alexander Jobst. Foto: Guido Kirchner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Mit Alexander Jobst holen wir nun einen der Top-Manager der Fußballbranche, der über viele Jahre bewiesen hat, dass er in einem emotionalen Umfeld wirken kann», kommentierte der Aufsichtsratsvorsitzende Björn Borgerding

Jobst hatte im vergangenen Sommer nach zehn Jahren sein Amt als Vorstandsmitglied des Bundesliga-Absteigers FC Schalke 04 niedergelegt. Weil er die Ausgliederung der Schalker Profi-Abteilung vom Gesamtverein vorantreiben wollte, galt Jobst bei vielen Schalke-Fans als Reizfigur. Bedrohungen gegen sich und seine Familie trugen zu seinem Rückzug beim Revierclub bei.

Jobst steht beim Zweitliga-13. vor einer schwierigen Aufgabe. Der seit April 2019 amtierende Röttgermann hatte ein Angebot des Aufsichtsrates zur Vertragsverlängerung abgelehnt. Alle Versuche, Vereinslegende Klaus Allofs zu Röttgermanns Nachfolger zu machen, blieben erfolglos. Der 65 Jahre alte ehemalige Fortuna-Profi und -Trainer sieht seine Zuständigkeit mehr im sportlichen Bereich und wird deshalb mit sofortiger Wirkung das Ressort Sport übernehmen und weiterhin den Bereich Kommunikation verantworten. «Klaus Allofs wird die Verantwortung für den sportlichen Bereich übernehmen, so dass wir mit dieser Vorstandskonstellation den Verein für die Zukunft sehr gut gerüstet sehen», kommentierte Borgerding.

Darüber hinaus wird Arnd Hovemann ab dem 15. April für drei Jahre zum Finanzvorstand berufen. Der 48 Jahre alte Sportökonom war bei der Fortuna seit August 2019 Direktor Finanzen, Personal und Recht. Der bisherige Sportvorstand Uwe Klein wird zum 12. Januar von seinen Aufgaben entbunden. Der 52-Jährige arbeitete bei der Fortuna über Jahrzehnte in verschiedenen Funktionen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

Sport news

Tennis: Collins überraschend im Australian-Open-Endspiel

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Gesundheit

Sauerstoffsättigung: Corona-Überwachung: Was bringt ein Pulsoxymeter?

Internet news & surftipps

Software: Softwaregigant SAP übernimmt US-Finanz-Start-up

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: RKI fordert Verbesserung der Corona-Meldesoftware

Tv & kino

Nachwuchsfilmer: Emotionale Preisverleihung beim Max Ophüls-Filmfestival

Musik news

Fake-News-Vorwürfe: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Jobst soll neuer Vorstandsvorsitzender bei Düsseldorf werden

2. bundesliga

Fortunas neuer Vorstandschef: Jobst fordert bei seiner Vorstellung «mehr Miteinander»

Regional nordrhein westfalen

Fortuna-Chef Röttgermann lehnt Vertragsverlängerung ab

Regional nordrhein westfalen

Allofs will nicht Vorstandschef werden

2. bundesliga

2. Liga: Düsseldorf: Allofs will nicht Vorstandschef werden

2. bundesliga

2. Liga: Schalke siegt ohne Terodde - Werder verliert in Kiel

Regional bayern

Schubert löst Pätzold als Ingolstadt-Trainer ab

Regional nordrhein westfalen

Düsseldorfs Vorstand Allofs: «Bundesliga muss das Ziel sein»