Heidenheim verpasst Anschluss an Zweitliga-Führungstrio

Der 1. FC Heidenheim hat die Chance verpasst, den Anschluss an das Führungstrio der 2. Fußball-Bundesliga herzustellen. Im Gastspiel bei Holstein Kiel musste sich das Team von Trainer Frank Schmidt verdient 1:3 (1:1) geschlagen geben.
Kiels Kwasi Wriedt (M) kommt gegen Heidenheims Torwart Kevin Müller (l) zum Kopfball. © Frank Molter/dpa

Vor 9936 Zuschauern brachte Denis Thomalla (31. Minute) den FCH zwar in Führung, die Steven Skrzybski (45./51.) und Kwasi Wriedt (66.) aber drehen konnten. Der überragende Skrzybski übernahm mit acht Treffern die Führung in der Liga-Torschützenliste und trug entscheidend dazu bei, dass die Gäste nach acht Spielen ohne Niederlage wieder ein Match verloren. Der FCH ist als Vierter nun fünf Punkte vom Aufstiegs-Relegationsplatz entfernt.   

In ihrem 300. Zweitliga-Spiel hatten die Kieler mehr vom Spiel, konnten ihre Chancen durch Skrzybski (17.) und Fabian Reese (26.) aber zunächst nicht nutzen. So lagen plötzlich die Gäste durch Thomalla in Führung, der Jan-Niklas Bestes Top-Vorlage trocken einschob. Kiel antwortete mit wütenden Angriffen und kam zu guten Möglichkeiten, doch Wriedt (41.) und Simon Lorenz (45.) scheiterten an der Latte. Beim zweiten Lattentreffer war Skrzybski aber im Nachschuss mit dem hochverdienten Ausgleich zur Stelle.

Nach dem Wechsel vergab erst Wriedt freistehend eine Riesenchance, als er den Ball nicht richtig traf, ehe Skrzybski aus der Drehung einschoss. Wriedt entschied eine Viertelstunde später die Begegnung zugunsten der KSV, die bis auf einen Zähler zum FCH aufschloss. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Fußball news
Transfermarkt: Ex-Real-Profi Isco zum Medizincheck bei Union Berlin
Internet news & surftipps
Elektronik: Samsung mit deutlich niedrigerem Betriebsgewinn
People news
Niederlande: Königliche Oma: Prinzessin Beatrix wird 85
Internet news & surftipps
Sanktionen: Medien: USA könnten Huawei von US-Technologie abschneiden
Auto news
Größer und breiter? Teurer!: Städtetag kritisiert Trend zu großen Autos
Musik news
Donots-Sänger: Ingo Knollmann hält die Menschheit für «strunzdumm»
Musik news
Popstar: Riesenerfolg für Elton Johns Abschiedstournee