Gender- statt Meisterstern: FC St. Pauli mit Sondertrikot

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli wird im Spiel gegen den 1. FC Magdeburg mit einem Sondertrikot auflaufen. Auf dem Shirt ist über dem Vereinsemblem ein Gendersternchen zu sehen.
Für Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli, ist der Genderstern ein fester Bestandteil der Vereinskommunikation. © Michael Schwartz/dpa

Der Club pflegt mit der Aktion wieder einmal sein Image und gibt einmal mehr ein Statement zu einem gesellschaftspolitischen Thema ab. Die Hamburger spielen am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den Aufsteiger aus Magdeburg.

Genderstern bei Pauli Alltag

«Wo bei anderen Clubs der Meisterstern prangt, strahlt bei uns das Sternchen des Nordens», sagte Präsident Oke Göttlich laut Mitteilung. «Bereits seit zwei Jahren ist unsere Satzung gegendert, im Sprach- und Schriftverkehr nutzen wir den Genderstern regelmäßig.» Beim FC St. Pauli sei das Alltag. Man erkenne aber an «einigen Meinungsäußerungen in der Genderdiskussion deutlich, wie nötig das Ganze nach wie vor ist».

Das Gendersternchen ist Teil einer Saisonkampagne des Kiezclubs. Es ist laut Verein auf den Dauerkarten und Kommunikationsflächen zu sehen.

Das Tragen eines solchen Sondertrikots sei möglich geworden durch eine neue Richtlinie der Deutschen Fußball Liga. Demnach dürfen zusätzliche Shirts in dieser Saison getragen werden, sofern sie Diversität oder Nachhaltigkeit zum Thema haben.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Fußball news
Bundesliga: Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Tv & kino
Featured: Tausend Zeilen | Kritik: Besser als jede erfundene Geschichte
Musik news
US-Musikerin: Ein Idol beim Song-Duett: Ashes Ballade mit Diane Keaton
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Musik news
Musik: 50. Geburtstag: Sydney Opera House startet Feierlichkeiten
Das beste netz deutschlands
Vorsicht Betrugsmasche!: Phishing: Bundesfinanzministerium schreibt keine SMS
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
DFL-Generalversammlung: St.-Pauli-Boss Göttlich will Stimme der Zweitligisten sein
2. bundesliga
2. Liga: Göttlich nun hauptamtlicher Präsident des FC St. Pauli
Regional hamburg & schleswig holstein
Millerntor-Stadion: Göttlich: «Beim FC St. Pauli gehört Politik ins Stadion»
2. bundesliga
1. Spieltag der 2. Liga: Fehlstart für Bielefeld - perfekter Auftakt für St. Pauli
2. bundesliga
2. Liga am Sonntag: Erste Niederlage für HSV - Fehlstart für Arminia Bielefeld
2. bundesliga
2. Liga: Zweitliga-Start: Kein Top-Favorit - prominente Aufsteiger
Fußball news
DFB-Pokal-Halbfinale: Raus aus Liga-Frust: HSV will «Hand am Pott zu halten»