Fortuna stolz auf Japans Torschützen Ao Tanaka

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf ist stolz auf seinen japanischen Nationalspieler Ao Tanaka, der mit seinem 2:1-Siegtreffer gegen Spanien bei der WM für das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft sorgte.
Japans Ao Tanaka im Trikot des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. © Uli Deck/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa

«Das ist natürlich schade für Deutschland, aber wir freuen uns für unseren Spieler und hoffen, dass er noch lange im Turnier bleibt. Das ist natürlich auch für seine Wertsteigerung gut», sagte Fortunas Sportdirektor Christian Weber am Freitag.

Tanaka, der bei den Rheinländern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 hat, teilte aus Katar via Club mit: «Nach dem Sieg gegen Deutschland und der Niederlage gegen Costa Rica wurde von außen viel darüber gesprochen, dass wir nicht weiterkommen werden. Aber wir haben an uns geglaubt und in der zweiten Halbzeit gegen Spanien gezeigt, welche Qualitäten wir haben», sagte der 24-Jährige. Ein Tor bei der WM habe er sich immer vorgestellt. «Es ist traumhaft, dass ich das auch tatsächlich geschafft habe», sagte Tanaka.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Unioner Cup-Coup nach Isco-Posse: Sieg gegen Wolfsburg
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
People news
Schauspieler: Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson