FC Ingolstadt besiegt Aue mit Last-Minute-Tor

01.04.2022 Im Schneeregen hat der FC Ingolstadt nach einem frühen Platzverweis für den FC Erzgebirge Aue die minimale Chance auf ein Rettungswunder in der 2. Fußball-Bundesliga erhalten.

Visar Musliu vom FC Ingolstadt (r) trifft zum 2:0. Links daneben kann Aues Anthony Barylla den Ball nicht abwehren. © Matthias Balk/dpa

Der Tabellenletzte gewann am Freitagabend gegen den Vorletzten nach einer turbulenten Schlussphase mit 3:2 (2:0). Vor 4189 Zuschauern erzielte der eingewechselte Andreas Poulsen in der Nachspielzeit mit einem wunderbar platzierten Distanzschuss das Siegtor für die Gastgeber.

Patrick Schmidt (24. Minute) und Visar Musliu (28.) trafen zuvor im 300. Zweitligaspiel der Schanzer. Der eingewechselte Antonio Jonjic (69.) und Sören Gonther (89.) hätten Aues Kampfgeist mit zehn Mann fast noch mit einem Unentschieden belohnt. Nach der Roten Karte für Aues Angreifer Prince Osei Owusu, der sich in der 7. Minute eine törichte Tätlichkeit gegen FCI-Kapitän Marcel Gaus leistete, nutzte der FCI die Überzahl im Kellerduell nur in der ersten Hälfte aus.

Das Team von Trainer Rüdiger Rehm rückte mit 18 Punkten bis auf einen Zähler an Aue heran. Selbst Relegationsrang 16, den Dynamo Dresden einnimmt (28 Punkte), bleibt kaum erreichbar. Schmidt traf vor der Pause nach einer Kombination über Florian Pick und Filip Bilbija. Der mazedonische Nationalspieler Musliu erhöhte nach einem Eckball mit dem Kopf. Die Gäste wehrten sich nach der Pause mit zehn Mann. Jonjic traf nach einer Einzelaktion, Gonther staubte ab. Dann kam Poulsen.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Iran: Nichts zu tun mit Rushdie-Attacke

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

Sport news

Leichtathletik-EM: Ringer holt Marathon-Gold - Petros und Dattke knapp Vierte

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Studie zu Seilbahnen : Hängen kommt günstig

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga am Freitag: Schalke siegt in Dresden - FC Ingolstadt wahrt Chance

2. bundesliga

2. Bundesliga: Wieder in der Nachspielzeit: Aue verliert auch in Ingolstadt

2. bundesliga

2. Bundesliga: «Unglaubliches Gefühl»: Poulsen erlöst FC Ingolstadt

2. bundesliga

2. Liga: FC Ingolstadt kämpft um «letzten Strohhalm»

2. bundesliga

2. Bundesliga: Hoffnungsblase geplatzt: Aue kaum mehr zu retten

2. bundesliga

2. Nundesliga: KSC schafft Rettung und besiegelt Ingolstadts Abstieg

2. bundesliga

2. Liga: Remis in Karlsruhe: Ingolstadt steigt ab

Regional bayern

2. Bundesliga: «Verdienter Abstieg»: Ingolstadt muss nach 2:2 wieder runter