Erster Sieg für Hansa-Coach Glöckner: 1:0 in Braunschweig

Hansa Rostock hat unter dem neuen Trainer Patrick Glöckner den ersten Sieg gefeiert und sich erst einmal ins Tabellen-Mittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga abgesetzt. Drei Tage nach dem 1:1 gegen den 1. FC Nürnberg setzten sich die Rostocker bei Eintracht Braunschweig mit 1:0 (0:0) durch und verbesserten sich auf Rang neun.
Rostocks Svante Ingelsson jubelt nach seinem Tor zum 1:0. © Swen Pförtner/dpa

Vor 21.221 Zuschauern im Eintracht-Stadion erzielte Svante Ingelsson in der 60. Minute den Siegtreffer für die Gäste. Glöckner hatte zu Beginn der Woche die Nachfolge von Jens Härtel angetreten.

In einer ausgeglichenen Partie hatten die stark ersatzgeschwächten Braunschweiger vor der Pause mehr vom Spiel. Die beste Chance vergab Lion Lauberbach in der 39. Minute. Nach dem Seitenwechsel wurde Hansa mutiger und belohnte sich nach einer Stunde mit der Führung. Nach schöner Vorlage von Haris Duljevic traf Ingelsson zum 1:0 für die Gäste. Danach drängte die Eintracht zwar noch einmal auf den Ausgleich, auch die Einwechslung von Torjäger Anthony Ujah änderte aber nichts mehr an der Heimniederlage des Aufsteigers.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Biathlon: Saison startet ohne russische und belarussische Biathleten
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
People news
Schauspielerin: Berben: Solidarität mit Protesten im Iran ist unverzichtbar
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Auto news
Jahrgang 2015 bis 2019: Lohnt der VW Caddy IV als Gebrauchter?
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Fußball: «Glücksgefühl» vor der WM-Pause: Hansa feiert wichtigen Sieg
2. bundesliga
Spektakel: Tore ohne Ende in Liga zwei - HSV nach 4:2 auf Platz zwei
Regional niedersachsen & bremen
Fußball: Bitterer Abend für Braunschweig: Chance verpasst
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Braunschweiger Aufwärtstrend hält an
Regional mecklenburg vorpommern
2. Bundesliga: Rostock kassiert bittere Heimpleite: 0:3 gegen SC Paderborn
Regional mecklenburg vorpommern
Bundesliga: Rostock daheim wieder mit Nullnummer: 0:1 gegen Sandhausen
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Braunschweig punktet trotz Verletzungssorgen
2. bundesliga
16. Spieltag: HSV verliert - Heidenheim holt auf – Rostock mit Remis