DFB-Sportgericht stellt Verfahren gegen Trainer Forte ein

Arminia Bielefelds Trainer Uli Forte bleibt nach seiner Roten Karte im Spiel am vergangenen Sonntag gegen Sandhausen eine Sperre erspart.
Wird nicht gesperrt: Arminien-Coach Uli Forte. © Uli Deck/dpa

Das DFB-Sportgericht stellte das Verfahren gegen den Chefcoach des Zweitligisten auf Antrag des DFB-Kontrollausschusses ein und hob die Vorsperre auf. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Forte ist somit im Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen Jahn Regensburg nicht mit einem Innenraumverbot belegt.

Der 48 Jahre alte Forte hatte im Spiel beim SV Sandhausen (1:2) zwei Minuten vor der Pause den aus dem Spielfeld geflogenen Ball zurück auf den Platz geschmissen. Das geschah in dem Moment, als die Gastgeber mit einem anderen Ball einen Einwurf ausführen wollten. Schiedsrichter Michael Bacher (München) hatte den Italiener daraufhin wegen einer vermeintlichen Spielverzögerung mit der Roten Karte bedacht. Nach Auswertung der Fernsehbilder und Einholung einer ergänzenden Stellungnahme des Referees kam das Sportgericht aber zu einer anderen Auffassung.

Kontrollausschuss und Sportgericht des DFB gehen nicht von einer Spielverzögerungsabsicht des Bielefelder Trainers aus. «Zumal seine Mannschaft zu diesem Zeitpunkt 0:1 zurücklag und in der konkreten Spielsituation auch nicht der geringste Anlass für eine vorsätzliche Spielverzögerung erkennbar ist», hieß es. Demnach ergab sich für Kontrollausschuss und Sportgericht «eindeutig und zweifelsfrei, dass die Rote Karte objektiv unberechtigt war und auf einem offensichtlichen Irrtum des Schiedsrichters beruht.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: RB-Kunstschütze Szoboszlai: «Sollen mich weiter nerven»
Tv & kino
Dschungelcamp: Papis fliegt raus, Djamila will womöglich nie weg
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Bielefelds Trainer: DFB-Sportgericht stellt Verfahren gegen Uli Forte ein
2. bundesliga
2.Liga: Bitterer Start mit Roter Karte für Bielefeld-Coach Forte
Regional baden württemberg
Fußball: Sandhausen siegt dank Kinsombi: Rot für Bielefelds Trainer
2. bundesliga
Rot für Bielefeld-Coach: Fortes denkwürdiges Debüt: «Wenn ich das gewusst hätte ....»
Regional nordrhein westfalen
Bielefeld: Niederlage und Rote Karte: Bitterer Start für Coach Forte
2. bundesliga
1. Spieltag der 2. Liga: Fehlstart für Bielefeld - perfekter Auftakt für St. Pauli
2. bundesliga
2. Liga: Glatzel beschert HSV Auftaktsieg - Paderborn Spitzenreiter