Christoph Dabrowski bleibt Trainer bei Hannover 96

21.12.2021 Hannover 96 hat den früheren Bundesliga-Profi Christoph Dabrowski vom Interims- zum Cheftrainer befördert. Das gab der Fußball-Zweitligist trotz der jüngsten 1:4-Niederlage gegen Werder Bremen im letzten Spiel des Jahres bekannt.

Bei Hannover 96 vom Interims- zum Cheftrainer befördert: Christoph Dabrowski . Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Ex-Profi ist nach Mirko Slomka, Kenan Kocak und Jan Zimmermann bereits der vierte 96-Chefcoach seit dem Bundesliga-Abstieg 2019.

Der 43-jährige Dabrowski arbeitet bereits seit 2013 als Jugend-, U23- und zwischenzeitlich auch Co-Trainer für die 96er. Nach der Trennung von Jan Zimmermann sollte er die Profis zunächst nur beim Heimspiel gegen den Hamburger SV (1:0) betreuen. Der Erfolg in diesem Spiel und vor allem die Art und Weise, wir der frühere Bundesliga-Spieler von Werder Bremen, von Hannover 96 und des VfL Bochum bei der Mannschaft ankam, bewogen die Verantwortlichen dazu, diese Frist zunächst bis Weihnachten zu verlängern und Dabrowski nun endgültig zu befördern.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musikerin: UK-Popstar Dua Lipa ist total verliebt in Berlin

People news

Australischer Popstar: Sängerin Kylie Minogue träumt von heißen Sommertagen

Musik news

Popsänger: «Explodiert das Pulverfass»: Giesinger besingt Klimawandel

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Brdaric: Dabrowski kann 96 «in ruhigere Gewässer» führen

Regional niedersachsen & bremen

Hannover schlägt HSV und macht mit Coach Dabrowski weiter

2. bundesliga

2. Liga: Trainer Dabrowski verlässt Hannover 96 im Sommer

Regional niedersachsen & bremen

Alles spricht für Dabrowski: Hannover 96 siegt in Ingolstadt

Regional niedersachsen & bremen

Mann spricht über schweren Corona-Fall bei Hannover 96

Regional niedersachsen & bremen

Dabrowski könnte dauerhaft Hannover-Trainer bleiben

2. bundesliga

2. Liga: Kind hält an 96-Coach Zimmermann fest: «Wollen ihm helfen»

Regional niedersachsen & bremen

Werder-Trainer: Hannover «gehört in andere Tabellenregion»