Bremer Comeback in Nürnberg: 2:1-Sieg mit langem Anlauf

05.11.2021 In einem packenden Fußballspiel hat der SV Werder Bremen dem 1. FC Nürnberg durch zwei späte Tore die erste Heimniederlage in der 2. Bundesliga zugefügt.

Niclas Füllkrug jubelt nach seinem Treffer für die Bremer. Foto: Daniel Karmann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Stürmer Niclas Füllkrug (80.) und der eingewechselte Leonardo Bittencourt (88.) wendeten beim 2:1 (0:1) die Partie für die Bremer, die lange ihre Chancen nicht verwerteten oder am herausragenden Christian Mathenia im Nürnberger Tor verzweifelten.

Vor 25.000 Zuschauern im ausverkauften Max-Morlock-Stadion köpfte der nur 1,71 Meter große Nikola Dovedan in der 19. Minute eine präzise Flanke von Taylan Duman freistehend zur Nürnberger Pausenführung ins Tor. Füllkrug und Bittencourt belohnten in der zweiten Häfte den Sturmlauf der Gäste. Der «Club» schaffte zu wenig Entlastung. Die Nürnberger bleiben bei 21 Punkten, Werder hat jetzt 19 Zähler.

Auf dem Rasen ging es hochintensiv zur Sache. Werders Manko war lange der Abschluss. Marvin Ducksch scheiterte gleich mehrfach am starken Mathenia, ebenso Manuel Mbom und Romano Schmid. Ein Freistoß von Ducksch klatschte zudem an den Pfosten (71.).

Nürnbergs Maskenmann Asger Sörensen warf sich in der Abwehr eine Woche nach einem Jochbeinbruch im Gesicht mutig in die Zweikämpfe. Offensives Schwungrad der Gastgeber war vor der Pause Mats Möller Daehli. Der Norweger legte auch Duman die große Chance zum 2:0 auf, doch dessen Schuss wurde auf der Linie abgeblockt (22.).

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

Gesundheit

Immer am Gähnen: Anhaltender Müdigkeit auf den Grund gehen

Musik news

Popsänger: «Explodiert das Pulverfass»: Giesinger besingt Klimawandel

Tv & kino

Film: 2000 Komparsen für «Manta Manta 2» gesucht

People news

Sängerin: Medienberichte: Rihanna ist erstmals Mutter geworden

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

1. FC Nürnberg verliert gegen Bremen nach späten Toren

Regional niedersachsen & bremen

«Ein ungeschliffener Diamant»: Werder siegt spät in Nürnberg

2. bundesliga

2. Liga: Großes Bremer Comeback in Nürnberg - Kiel besiegt Dresden

Regional niedersachsen & bremen

Harnik: «Aktuell würde ich mich eher bei Werder sehen»

2. bundesliga

2. Liga: Remis: Werder lässt im Aufstiegskampf Punkte liegen

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: 1:1: Werder lässt im Aufstiegskampf Punkte liegen

Regional bayern

Werder Bremen hofft gegen Nürnberg auf Torjäger Ducksch

Regional hessen

2. Bundesliga: Werder Bremen gewinnt Spitzenspiel gegen zehn Darmstädter