HSV legt Holstein-Fluch ab - Nürnberg mit Last-Minute-Sieg

Der Hamburger SV hat am Freitag seine Negativserie gegen Holstein Kiel in der 2. Fußball-Bundesliga beendet, der 1. FC Nürnberg konnte sich über ein Tor in letzter Minute freuen.

Im neunten Versuch seit dem Abstieg 2018 gelang dem HSV mit dem 3:2 (1:0) der erste Sieg gegen den Nord-Nachbarn. Zum Auftakt des achten Spieltages sicherten Robert Glatzel (39.) mit seinem fünften Saisontor, Moritz Heyer (69.) und Ludovit Reis (85.) dem HSV den vierten Erfolg im vierten Auswärtsspiel. Das Eigentor durch Heyer (90.+2) und der Treffer von Fin Bartels eine Minute später kamen zu spät für Holstein. Das Team des Ex-Kieler Trainers Tim Walter übernahm bis mindestens Samstag die Tabellenführung.

In letzter Minute hat Lino Tempelmann den 1. FC Nürnberg im Duell der Bundesliga-Rekordaufsteiger gegen Arminia Bielefeld doch noch jubeln lassen. Nach einem Freistoß von Mats Möller Daehli köpfte der Mittelfeldspieler den «Club» in der 90. Minute zum hochverdienten 1:0 (0:0). Zuvor hatten die Franken um den glücklosen Stürmer Kwadwo Duah gegen die harmlosen Bielefelder mit dem neuen Trainer Daniel Scherning reihenweise beste Chancen vergeben. Der starke Torwart Martin Fraisl hielt die Arminia lange im Spiel. Die Franken verbesserten sich mit dem dritten Saisonsieg erstmal auf den zehnten Tabellenplatz.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Fußball: «Club» besiegt Bielefeld dank Tempelmann
2. bundesliga
2. Liga: 1. FC Nürnberg mit spätem Sieg gegen Bielefeld
Regional bayern
2. Bundesliga: Erlöser Tempelmann: «Club» hofft auf weiteren Schub
Regional bayern
2. Bundesliga: «Club» verliert Schlussakt gegen Schalke: Klauß sauer
2. bundesliga
2. Liga: Sieg über Nürnberg: St. Pauli startet erfolgreich
Regional bayern
2. Liga: 1. FC Nürnberg verliert Testspiel vor Trainingslagerstart
2. bundesliga
2. Liga: Sieg in Nürnberg: HSV spielt sich auf Relegationsplatz
2. bundesliga
2. Liga: Nächster Tiefpunkt: 1. FC Nürnberg unterliegt Braunschweig