Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wechsel von Stuttgarts Endo zum FC Liverpool fix

Der japanische Fußball-Nationalspieler Wataru Endo wechselt wie erwartet vom VfB Stuttgart zum FC Liverpool. Das bestätigten die beiden Vereine.
Wataru Endo
Stuttgarts Wataru Endo wechselt zum FC Liverpool in die Premier League. © Marijan Murat/dpa

Die Ablösesumme, die der englische Premier-League-Club von Trainer Jürgen Klopp an den Bundesligisten überweist, soll Medienberichten zufolge bei rund 20 Millionen Euro liegen und durch mögliche Bonuszahlungen auf bis zu 25 Millionen Euro anwachsen können. Endo erhält bei den Reds einen «langfristigen» Vertrag, wie sie mitteilten.

Der Mittelfeldspieler war im Sommer 2019 vom belgischen Club VV St. Truiden zum VfB gewechselt und in den vergangenen Jahren einer der unumstrittenen Leistungsträger der Schwaben. Der 30-Jährige hätte die Stuttgarter, die zum Liga-Start am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf den VfL Bochum treffen, auch diese Saison als Kapitän anführen sollen. Er hatte in der Vergangenheit aber auch mehrfach erklärt, irgendwann in England spielen zu wollen.

«Mit Wataru Endo geht ein großes Stück Identität des VfB», sagte Sportdirektor Fabian Wohlgemuth. Er sei in Stuttgart «als Sportler und Mensch zur Legende geworden». Auch wegen seiner Verdienste habe man dem Wechselwunsch des Spielers entsprochen. Für Endo gehe ein «Lebenstraum» in Erfüllung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mati Diop
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
Fußball news
Rückschlag für Borussia Dortmund: 2:3 gegen Hoffenheim
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht