Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wechsel bestätigt nach Forsberg-Show für RB Leizpzig

Nach 324 Pflichtspielen hat Emil Forsberg am Samstag gegen Hoffenheim sein letztes Heimspiel bestritten. Red Bull New York gibt an einem emotionalen Abend den Wechsel bekannt.
Emil Forsberg
Leipzigs Emil Forsberg jubelt nach seinem Treffer zum 2:1 gegen Hoffenheim. Der Schwede wechselt zu Red Bull New York. © Jan Woitas/dpa

Noch während Emil Forsberg im Stadion von RB Leipzig nach seinem letzten Heimspiel gefeiert wurde, bestätigte Red Bull New York den erwarteten Wechsel zum Partner-Club in den USA. Er bekommt dort einen Vertrag bis einschließlich 2026 mit der Option für ein weiteres Jahr.

«Wir freuen uns, einen Spieler von Emils Kaliber in unseren Club zu bekommen», sagte Sportchef Jochen Schneider in der Mitteilung. Er und auch Trainer Sandro Schwarz hatten sich Forsbergs Auftritt beim 3:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim auch noch mal vor Ort angeschaut. Wenig später machten auch die Leipziger den Abschied des Schweden offiziell. «Du bist einzigartig. Du bist eine RBL-Legende. Du bleibst ein Roter Bulle», hieß es in einer Mitteilung.

Forsberg war 2015 von Malmö FF zum damaligen Zweitligisten gewechselt. «Ich liebe diesen Verein, diese Stadt, die Fans. Ich habe alles hier erlebt neun Jahre lang. Die Reise von der Zweiten Liga bis jetzt», sagte der mittlerweile 32 Jahre alte Forsberg. «Ich kann es kaum glauben. Von sowas träumt man. Mein letztes Spiel hier zuhause, ein Tor zu machen, auch zu gewinnen mit den Jungs. Es fühlt sich gut an.»

Forsberg traf in der Partie gegen Hoffenheim vier Minuten nach seiner Einwechslung zum zwischenzeitigen 2:1, den dritten Treffer legte er vor. Die Zuschauer blieben auch lange nach dem Abpfiff im Stadion, um Forsberg einen gebührenden Gänsehaut-Abschied zu bereiten. Insgesamt bestritt Forsberg 324 Spiele für RB, erzielte 71 Tore und gab 69 Vorlagen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Großbritanniens Torhüter Jackson Whistle
Sport news
Großbritannien und Polen steigen bei Eishockey-WM ab
Studenten in einer Vorlesung
Job & geld
Klassiker oder Trendfach: Welcher Studiengang passt zu mir?