Trainer Matarazzo zu Kritik an Mislintat: «kein Alleingang»

18.02.2022 Pellegrino Matarazzo hat Sportdirektor Sven Mislintat gegen Kritik verteidigt. «Ich spüre es nicht, eine One-Man-Show. Ich kann nur sagen, dass wir eine Einheit sind», sagte der Coach des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart: «Es ist kein Alleingang.»

Der Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart: Pellegrino Matarazzo . © David Inderlied/dpa

Zuletzt hatte es unter anderen vom früheren VfB-Trainer Armin Veh Kritik am Auftreten des Clubs und an Mislintat gegeben. Auch Stuttgarts Präsident Claus Vogt hatte zuvor Mislintat in Schutz genommen. Der schwäbische Club sei «keine One-Man-Show, war er nicht und wird er auch nicht sein», hatte Vogt dem Pay-TV-Sender Sky gesagt.

Als Tabellenvorletzter sind die Stuttgarter in Abstiegsgefahr und stehen vor einem wichtigem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Bochum.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Medienberichte: Itakura wechselt vom FC Schalke 04 zu Mönchengladbach

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: VfB-Präsident Vogt weist Kritik an «One-Man-Show» zurück

1. bundesliga

VfB gegen Bochum unter Druck: «Wissen, worum es geht»

1. bundesliga

Hitzlsperger: «Beim VfB gibt es keine One-Man-Show»

1. bundesliga

Matarazzo beim VfB: Länger hielt sich zuletzt nur Labbadia

1. bundesliga

Tradition im Abstiegskampf: Direktes Duell: Hertha und der VfB brauchen die Punkte

1. bundesliga

Ehemaliger VfB-Stürmer: Kuranyi kritisiert Stuttgarter Kader: «Auf den Tisch hauen»

1. bundesliga

Bundesliga: Sorgen: Hitzlsperger vor VfB-Abschied dennoch optimistisch

1. bundesliga

23. Spieltag: Elfmeter sorgt für nächsten Rückschlag beim VfB Stuttgart