Mislintat: Bei Angeboten für Topspieler gesprächsbereit

29.03.2022 Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart geht mit den Wechselgerüchten um einige seiner Topspieler gelassen um und ist für den Fall konkreter Angebote gesprächsbereit.

Der Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart: Sven Mislintat. © Tom Weller/dpa

«Wir haben immer betont, dass wir uns bei entsprechenden Angeboten mit dem jeweiligen Spieler zusammensetzen, um die beste Lösung für den VfB und den Spieler zu finden», sagte Sportdirektor Sven Mislintat angesprochen auf Spekulationen um Sasa Kalajdzic, Borna Sosa und Orel Mangala der Deutschen Presse-Agentur. «Das kann ein Transfer sein, das kann aber natürlich auch ein Verbleib beim VfB sein.»

Mittelfeldspieler Mangala und Außenverteidiger Sosa besitzen bei den Schwaben Verträge bis 2024 und 2025. Kalajdzic, der ein Angebot für eine Verlängerung seines Kontrakts bisher ablehnt, ist noch bis Sommer 2023 an den VfB gebunden. Da der Club finanziell von der Corona-Krise schwer getroffen wurde, gelten alle drei Spieler als Kandidaten für einen Verkauf nach dieser Saison.

«Borna, Sasa und Orel haben Verträge bei uns über den Sommer hinaus, deshalb gibt es keinen Grund, nervös zu werden», sagte Mislintat. «Aktuell ist dieses Thema ohnehin sehr weit weg, unsere gesamte Konzentration gilt der aktuellen Saison und unserem Ziel, in der Bundesliga zu bleiben. Alles andere ist jetzt nicht wichtig.»

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Gesundheit

Verfärbungen und Löcher: Für schöne Zähne auf Zigaretten verzichten

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

1. Bundesliga: Mislintat: VfB Stuttgart bei Angeboten gesprächsbereit

Regional baden württemberg

Bundesliga: Barcelona-Gerüchte um VfB-Profi Sosa: Club äußert sich nicht

Regional baden württemberg

Bundesliga: VfB hofft weiter auf Kalajdzic-Verbleib

Regional sachsen

DFB-Pokal: Test für die Liga? VfB siegt ohne Kalajdzic und Sosa

2. bundesliga

Bundesliga: Vagnoman-Wechsel vom HSV zum VfB droht zu platzen

Regional hamburg & schleswig holstein

Fußball: Vagnoman-Wechsel zum VfB droht zu platzen

Regional baden württemberg

Verträge: Noch kein Bayern-Anruf: VfB hofft, dass Kalajdzic bleibt

Regional baden württemberg

Bundesliga: VfB beendet Trainingslager mit Sieg