Nübel: «Freue mich extrem auf die Zeit nach meiner Karriere»

20.04.2022 Der vom FC Bayern an die AS Monaco verliehene Torwart Alexander Nübel kann das Leben nach seiner Karriere als Fußballprofi kaum erwarten.

Torwart Alexander Nübel spielt derzeit auf Leihbasis für die AS Monaco. © Sven Hoppe/dpa

«Ich freue mich extrem auf die Zeit nach meiner Karriere, weil ich momentan einfach zu viele Sachen verpasse: Zeit mit meinen Freunden und mit der Familie. Gerade im Ausland merke ich das noch krasser», sagte der 25-Jährige der «Sport Bild». «Ich will auf keinen Fall jammern und weiß, wie privilegiert Profi-Fußballer sind. Aber wenn Sie mich fragen, sage ich voller Überzeugung, dass ich mich riesig auf die Zeit nach meiner Karriere freue.»

Nübel war 2020 vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München gewechselt, spielte im Schatten von Nationaltorwart Manuel Neuer bislang aber nur in vier Pflichtspielen für den deutschen Rekordmeister. Im vergangenen Sommer ging er auf Leihbasis in die französische Liga und hat einen Vertrag über zwei Jahre bei den Monegassen. Pläne wie Neuer, der sich vorstellen kann, auch im Alter von 40 Jahren noch zu spielen, habe er nicht, sagte Nübel. «Das ist für mich keine Option. Wenn ich merke, dass mein Körper sagt: "Es reicht", dann höre ich auf. Weil das Leben danach viel schöner ist. Und wichtiger.»

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Itakura vor Wechsel vom FC Schalke zu Mönchengladbach

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Nübel über Bayern-Zukunft: Stand jetzt komme ich 2023 zurück

1. bundesliga

Bayern-Kapitän: Große Torwart-Ära geht weiter: Neuer verlängert bis 2024

1. bundesliga

Bundesliga: FC Bayern will Torwart Nübel halten

1. bundesliga

Bayern München: Kahn zu Neuer: «Absolut überzeugt», dass er 40 Jahre knackt

1. bundesliga

FC Bayern München: Nagelsmann glaubt langfristig an «quicken» Neuer

1. bundesliga

Kölner Trainer Baumgart nach positivem Test in Isolation

1. bundesliga

1. FC Köln: Trainer Steffen Baumgart nach positivem Test in Isolation

Frauen wm

Nationalspielerin: Marina Hegering wechselt von München nach Wolfsburg