Kay Bernstein will Hertha-Präsident werden

Bei Hertha BSC zeichnet sich ein erster Herausforderer für Club-Chef Werner Gegenbauer um den Posten als Präsident des Fußball-Bundesligisten ab - allerdings nicht aus dem Lager von Investor Lars Windhorst.
Hertha Fans versammeln sich vor dem Olympiastadion. © Christophe Gateau/dpa

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur plant der Unternehmer und Fan Kay Bernstein, in Kürze seine Pläne für eine Kandidatur zu präsentieren. Zunächst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

Demnach will der 41 Jahre alte Bernstein, der führendes Mitglied der Ultra-Gruppierung Harlekins '98 war, für eine Abwahl Gegenbauers bei der Mitgliederversammlung am 29. Mai sorgen. Dafür wäre eine Dreiviertelmehrheit der anwesenden und stimmberechtigten Hertha-Mitglieder notwendig. Ob für die Versammlung Abwahlanträge vorliegen, will die Hertha den Mitgliedern im offiziellen Einladungsschreiben mitteilen. Zu einer Neuwahl würde es allerdings im Falle einer Abwahl des umstrittenen Gegenbauer erst später bei einer notwendigen außerordentlichen Mitgliederversammlung kommen.

Der Termin der Mitgliederversammlung liegt zwei Wochen nach dem Saisonende und damit nach der Entscheidung darüber, ob die Hertha den siebten Abstieg der Vereinsgeschichte aus der Bundesliga verhindern kann. Dies wäre bereits an diesem Samstag mit einem Sieg im vorletzten Saisonspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 möglich.

Auf der Versammlung wird auch eine Machtprobe zwischen Windhorst und Gegenbauer erwartet. Windhorst hatte die Vereinsmitglieder zuletzt dazu aufgerufen, die Abwahl der derzeitigen Führungsmannschaft zu beantragen. Es sei nicht mehr möglich, «unter der Führung von Herrn Gegenbauer als Team gemeinsam etwas zu erreichen», sagte Windhorst dem TV-Sender Bild. Bernstein als Kandidat würde allerdings den Interessen des Investors klar entgegenstehen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
European Championships: Gewitter: Leichtathletik-EM vorübergehend unterbrochen
People news
USA: Mutmaßlicher Rushdie-Attentäter wird offiziell angeklagt
Internet news & surftipps
Rüstungsindustrie: Hensoldt: Französische Tochter Ziel eines Cyberangriffs
Job & geld
Mieter oder Eigentümer: Steigende Gaspreise: Wann kommen die Kosten bei mir an?
Musik news
Metal-Band: Silvester in München? Rammstein sagte Konzert nie zu
Tv & kino
Featured: Bosch: Legacy Staffel 2: So geht es bei Amazon Freevee weiter
Das beste netz deutschlands
Datenklau: Betrügerische Mail im Namen der Bundesregierung
Auto news
Dodge Charger Daytona SRT Concept: Stromer mit Auspuff
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Vereinsführung: Unternehmer und Fan: Bernstein will Hertha-Präsident werden
Regional berlin & brandenburg
Hertha BSC: Hertha-Mitgliederversammlung: Abwahlanträge gegen Gegenbauer
1. bundesliga
Machtprobe: Mit Spannung erwartete Mitgliederversammlung bei Hertha
1. bundesliga
Bundesliga: Hertha-Kandidat Bernstein will mit Windhorst reden
Regional berlin & brandenburg
Fußball: Hertha-Präsident Gegenbauer tritt zurück: Kandidatensuche
1. bundesliga
Bundesliga: Genauer Termin für Mitgliederversammlung von Hertha unklar
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Hertha BSC widerspricht: Präsident Gegenbauer noch im Amt
Regional berlin & brandenburg
Millionen-Deal: Windhorst zu Gegenbauer: «Nachtreten nicht unser Stil»