Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

VAR-App: Drees rechnet mit Start frühestens in Rückrunde

Der Deutsche Fußball-Bund will Zuschauer im Stadion bei Videobeweisentscheidungen stärker einbinden. Ex-Schiedsrichter Drees rechnet mit dem Beginn einer App frühestens im Verlauf der Rückrunde.
Jochen Drees
Jochen Drees ist beim DFB der Projektleiter Video Assist. © Arne Dedert/dpa

DFB-Innovations-Leiter Jochen Drees rechnet mit dem Start einer App für Stadionzuschauer bei Videobeweis-Entscheidungen «frühestens im Verlauf der Rückrunde».

«Wir sind uns einig, dass eine App für Zuschauer im Stadion ein Hilfsmittel sein kann. Die Ideenphase dazu ist abgeschlossen, wir sind nun in einer Planungsphase und fragen uns, wie die Umsetzung gelingen kann», sagte der frühere Unparteiische auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. 

Die App soll Fans in der Arena - und wohl auch jenen vor den Bildschirmen - mehr Einblicke bei Eingriffen des Videoschiedsrichters geben. Eventuell können Zuschauer dabei auch auf Videosequenzen zugreifen. «Der Goldstandard sollte einfach sein, dass Stadionbesucher wie Fernsehzuschauer die gleichen Bilder bei VAR-Situationen sehen. Der Fan auf der Tribüne sollte auf der gleichen Stufe wie der Fernsehzuschauer stehen.»

Derzeit müssen laut Drees noch einige Fragen geklärt werden. «Dabei geht es unter anderem auch um Rechteverwertung. Und das System muss im Stadion einwandfrei funktionieren», sagte der 53-Jährige. «Wenn Stadionbesucher dann nur noch auf das Smartphone schauen, wäre das aber nicht zielführend», merkte er an. 

Zuletzt kündigte der DFB nach englischem Vorbild an, mehr Transparenz bei VAR-Eingriffen walten lassen zu wollen. Dabei soll die Kommunikation zwischen den Unparteiischen und den Video-Assistenten öffentlich gemacht werden. Dabei gebe es aber auch «noch viele Fragen», sagte Drees. Etwa mögliche rechtliche Probleme und welche Plattform man dafür nutze. «Ich bin optimistisch, dass diese Neuerung noch in dieser Saison zum Einsatz kommen könnte. Wir sind relativ weit in den inhaltlichen Überlegungen», kündigte er an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
«The Fall Guy»
Tv & kino
«The Fall Guy» feiert Europapremiere: Ryan Gosling in Berlin
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Tv & kino
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Julian Nagelsmann
Fußball news
Erst EM, dann WM: Nagelsmann mit «Entscheidung des Herzens»
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden