Medien: Eintracht vor Verpflichtung von Franzosem Muani

18.01.2022 Eintracht Frankfurt steht nach einem Bericht der «Bild» vor der Verpflichtung des französischen Stürmers Randal Kolo Muani.

Medienberichten zufolge steht Eintracht Frankfurt vor der Verpflichtung des französischem Stürmers Randal Kolo Muani. Foto: Arne Dedert/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie die Zeitung berichtete, wird der 23 Jahre alte Fußballprofi vom FC Nantes bereits nächste Woche zum Medizin-Check beim Bundesligisten erwartet. Der Transfer werde allerdings erst im Sommer fixiert werden, da Muani dann ablösefrei wechseln könne. Nach dem Bericht soll er möglicherweise einen Vertrag für fünf Jahre bis 2027 erhalten. Auch der FC Liverpool und der AC Mailand hätten Interesse an Muani gehabt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Eintracht Frankfurt holt Abwehrspieler Onguéné aus Salzburg

1. bundesliga

Transfermarkt: Eintracht holt französischen Stürmer Randal Kolo Muani

Regional hessen

Frankfurts Kaderplanung: Drei Talente und ein Oldie im Fokus

Fußball news

Ligue 1: Erstes Messi-Tor für PSG - Torhüter Navas sieht Rot

1. bundesliga

Bundesliga: Lewandowski zu seinem Wechselwunsch «Abwarten, was passiert»

1. bundesliga

Bundesliga: Transferfenster öffnet: Kaum Thema für Bayern und BVB

Fußball news

Noch-Salzburg-Profi: Adeyemi-Transfer könnte Unterhaching Millionen einspielen

1. bundesliga

Bundesliga-Transfermarkt: Al Ghaddioui vom VfB nach Zypern - Eintracht will Onguéne