Erst Ronaldo, nun Suárez: Wieder Bundesliga-Gerücht um Star

Nach Cristiano Ronaldo beim FC Bayern soll ein weiterer älterer Starspieler einem Fußball-Bundesligisten angeboten worden sein.
Hatte zuletzt beim spanischen Club Atlético Madrid gespielt: Luis Suárez. © Tim Goode/PA Wire/dpa

Der zurzeit vereinslose und 35 Jahre alte Luis Suárez wurde einem «Sky»-Bericht zufolge bei Borussia Dortmund ins Gespräch gebracht. Grund dafür sei die Tumor-Erkrankung von Neuzugang Sébastien Haller und der deshalb möglicherweise entstehende Personalbedarf in der Offensive. Die BVB-Verantwortlichen äußerten sich im Trainingslager in Bad Ragaz nicht dazu. Auch Sport1» berichtete über den großen Namen.

Suárez hatte zuletzt beim spanischen Club Atlético Madrid gespielt und war zuvor unter anderem beim FC Liverpool in England und Madrid-Rivale FC Barcelona beschäftigt. Der Uruguayer gilt als Weltstar seines Heimatlandes, mit seinen Vereinen gewann er etliche Titel.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte nach dem Bekanntwerden von Hallers Erkrankung betont, nicht «in Hektik und Aktionismus zu verfallen». Es sei aus «meiner Sicht moralisch-ethisch ein Problem. Wir dürfen nicht über die Gesundheit eines Spielers spekulieren, bevor es glasklare Diagnosen gibt», sagte Watzke. «Und bis es soweit ist, werden noch einige Tage vergehen.» Haller war als Nachfolger von Erling Haaland verpflichtet worden.

Wie Watzke verwies auch Trainer Edin Terzic auf noch anstehende Untersuchungen bei Haller, die nähere Erkenntnisse über die Schwere der Erkrankung bringen sollen: «Wir wissen doch gar nicht genau, wie lang genau die Ausfallzeit sein wird.»

Ronaldo (37/Manchester United) soll den Bayern in diesem Sommer wegen des Abschieds von Weltfußballer Robert Lewandowski zum FC Barcelona angeboten worden sein. Vorstandschef Oliver Kahn hatte die Spekulationen aber früh beendet. «So sehr ich Cristiano Ronaldo als einen der Größten schätze: Ein Transfer würde nicht in unsere Philosophie passen», sagte Kahn Anfang Juli dem «Kicker».

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Fußball: Erst Ronaldo, jetzt Suárez: Bundesliga-Gerücht um Star
1. bundesliga
Bundesliga: Nach Haller-Schock: Die schwere BVB-Rückkehr zur Normalität
Regional nordrhein westfalen
Tumor-Diagnose: Watzke bestürzt über Erkrankung: «Noch immer geschockt»
Fußball news
Club Nacional de Football: Fußball-Star Suárez in Uruguay begeistert empfangen
1. bundesliga
BVB unter Schock: Haller an Tumor erkrankt - Neuzugang dankt Fans
Fußball news
Premier League: Man-United-Training ohne Ronaldo - Wechsel-Gerüchte um CR7
1. bundesliga
Transfermarkt: Wildes Gerücht im Sommerloch: Flirtet Bayern mit Ronaldo?
Fußball news
Transfermarkt: Luis Suárez kehrt nach Uruguay zurück