Abwehrspieler Leitsch wechselt von Bochum nach Mainz

20.05.2022 Innenverteidiger Maxim Leitsch wechselt vom VfL Bochum zum 1. FSV Mainz 05. Der 24-Jährige hat bei den Mainzern einen Vertrag bis 2026 unterschrieben. Die Höhe der Ablösesumme gaben die Clubs nicht bekannt.

Maxim Leitsch verlässt den VfL Bochum und wechselt zu Mainz 05. © Tom Weller/dpa

«Wir haben uns bei der Kaderplanung schon früh auf Maxim festgelegt und freuen uns, dass wir ihn für Mainz 05 gewinnen konnten», sagte der Mainzer Sportdirektor Martin Schmidt. «Er passt super zu uns, sowohl von der Art, wie er Fußball spielt als auch von der Art, wie er als Typ abseits des Platzes ist.»

Leitsch stammt aus der Jugendabteilung der Bochumer und hatte in der abgelaufenen Saison entscheidenden Anteil am Klassenverbleib des VfL in der Fußball-Bundesliga. In 19 Liga-Partien erzielte er ein Tor.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Rasen-Klassiker: Deutsches Tennis-Quartett in dritter Wimbledon-Runde

Das beste netz deutschlands

Eindeutige Testergebnisse: Betrug: Spritsparstecker fürs Auto sind wirkungslos

Das beste netz deutschlands

Featured: Kindersicherung am Android-Smartphone einrichten: So geht’s

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Internet news & surftipps

Internet: Handwerk in Deutschland setzt stärker auf Digitalisierung

Wohnen

Angst vor dem Frieren: Energiekrise: Öfen und Brennholz werden knapp

Tv & kino

Schauspielerin: Elizabeth Olsen über ihre Beziehung zu Marvel

Auto news

Faszination Sportwagen: Einmal im Leben einen Porsche 911 kaufen

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Transfers: Bochumer Bella-Kotchap wechselt nach Southampton

Fußball news

DFB-Pokal: Das Glück der Tüchtigen: Freiburg feiert Trainer Streich

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: Zwei Westduelle zum Auftakt: Köln vs. Schalke, BVB vs. Bayer

1. bundesliga

31. Spieltag: Augsburg setzt Zeichen im Abstiegskampf - Sieg in Bochum

Regional rheinland pfalz & saarland

Bundesliga: Svensson verweist auf Wolfsburgs Geld: «Megaschweres Spiel»

1. bundesliga

Bundesliga: Zurück in Bochum: Mönchengladbach wieder unter Druck

1. bundesliga

Bundesliga Freitagsspiel: Zwei Co-Trainer als Chefs: Besonderes Duell in Bochum

1. bundesliga

25. Spieltag: Bochums Leitsch nach Sieg gegen Fürth gefeiert: «Schon mega»