Vorerst keine Neuzugänge mehr: «Gehaltsbudget überschritten»

05.08.2022 Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen wird bis zum Ende der Transferperiode am 1. September eher noch Spieler abgeben als weitere Neuzugänge verpflichten.

Bremens Geschäftsführer Frank Baumann steht mit einem Regenschirm am Spielfeldrand. © Axel Heimken/dpa

«Wir haben noch nicht den geplanten Transferüberschuss erzielt und Stand jetzt unser Gehaltsbudget überschritten. Damit gehen wir ein Stück weit ins Risiko», sagte Geschäftsführer Frank Baumann dem Multimediaprojekt «Deichstube».

Vor dem ersten Bundesliga-Spiel am Samstag beim VfL Wolfsburg haben die Bremer bereits sechs neue Spieler verpflichtet. Auch der bislang nur ausgeliehene Mitchell Weiser wechselte fest von Bayer Leverkusen zu Werder. «Ich weiß ja, dass viele Fans fragen: Warum holen die keinen weiteren Sechser oder offensiven Mittelfeldspieler oder Stürmer?», sagte Baumann. «Aber jedem muss einfach klar sein, dass wir uns keine weiteren Spieler leisten können, denn auch bei einer kostenlosen Leihe wird zumindest ein Gehalt fällig. Aufgrund unseres negativen Eigenkapitals müssen wir auch in den nächsten Jahren konstant positive Geschäftsergebnisse erzielen.»

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Schwimm-EM in Rom: Furioses Finale: Gose und Märtens glänzen mit Freistil-Gold

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

People news

Auszeichnung: Trapp hielt Nominierung für Jaschin-Trophäe für einen Scherz

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Bayer Leverkusen: Seoane rechnet mit Diaby-Verbleib

1. bundesliga

Bundesliga: Werder-Manager Baumann: Mit Gehaltsbudget auf Abstiegsplatz

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Wechsel doch noch perfekt: Mitchell Weiser bleibt bei Werder

1. bundesliga

Transfermarkt: Werder und Weiser: Einigung immer unwahrscheinlicher

1. bundesliga

2. Bundesliga: Werder-Trainer Werner äußert sich zu Ausfällen

Regional niedersachsen & bremen

Medien: Bremer Stadionsprecher Arnd Zeigler erhält Fair-Play-Preis

1. bundesliga

Transfermarkt: Werder plant ohne Weiser - «Tendenz geht klar dahin»

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Werder-Trainer sauer: «Werden das deutlich ansprechen»