Ridle Baku berichtet über Urlaub in Heimat seiner Eltern

06.07.2022 Ein erstmaliger Besuch in der Heimat seiner Eltern hat auf Fußball-Nationalspieler Ridle Baku großen Eindruck gemacht.

Wolfsburgs Ridle Baku will sich künftig mehr in der Demokratischen Republik engagieren. © Swen Pförtner/dpa

«In Kinshasa gibt es keine Toiletten mit Spülung. Man kann sich dort nicht mal setzen, eigentlich ist es nur ein Loch. Ich habe vorher nie überlegt, was es bedeutet, fließendes Wasser zu haben oder Strom», sagte der 24-Jährige vom VfL Wolfsburg in einem Interview der «Sport Bild» über den Sommerurlaub in der Demokratischen Republik Kongo. «Mir ist bewusst geworden, wie selbstverständlich viele Dinge für uns in Europa sind. Hier wollen wir immer mehr und sind nie zufrieden.»

Er wolle sich künftig mehr in der Demokratischen Republik engagieren.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Basketball: Schröder freut sich auf kurze Familien-Auszeit

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

People news

Hollywood: Golden Globes: Deutsche als Präsidentin wiedergewählt

People news

Mit 92 Jahren: Playboy forever: Rolf Eden ist gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

UNHCR: Mehr als 100 Millionen Menschen durch Gewalt vertrieben

1. bundesliga

Bundesliga: Mit Kruse aus der Abstiegszone: Wolfsburg schielt nach oben

Regional rheinland pfalz & saarland

Sommerferien: Politiker: Urlaub daheim, Radfahren und Lesen

Fußball news

Cheftrainer beim SCR Altach: Kloses Einstieg in der Provinz: «Freue mich unheimlich»

Sport news

Deutsches Tennis-Star: «Viel zu peinlich»: Langer Zverev-Scham wegen Diabetes

1. bundesliga

Türkischstämmige Eltern empört über Aufgabe eines Gymnasiums

Ausland

Europa: Ein Neuanfang? Europakonferenz geht ins Finale

1. bundesliga

Wieder Demos pro und kontra Corona-Politik erwartet