Kovac über Bundesliga-Rückkehr: «Kann es kaum erwarten»

06.08.2022 Niko Kovac freut sich über seine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Am 3. November 2019 wurde er als Meistertrainer des FC Bayern München freigestellt. Heute (15.30 Uhr/Sky) spielt er mit seinem neuen Club VfL Wolfsburg am ersten Spieltag der neuen Saison gegen Werder Bremen.

Freut sich auf seine Bundesliga-Rückkehr: Niko Kovac. © Bodo Schackow/dpa

«Ich bin ein Kind der Bundesliga. Die Bundesliga hat mich von klein auf verfolgt. Dementsprechend ist das für mich etwas Besonderes. Es ist schön, wieder dabei zu sein», sagte der 50-Jährige bei seiner Pressekonferenz zu diesem Spiel. «Aber jetzt steigen auch der Druck, die Vorfreude, das Adrenalin. Ich kann es kaum erwarten, dass es am Samstag um 15.30 Uhr losgeht.»

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Schwimm-EM in Rom: Furioses Finale: Gose und Märtens glänzen mit Freistil-Gold

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

People news

Auszeichnung: Trapp hielt Nominierung für Jaschin-Trophäe für einen Scherz

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Fußball: Wolfsburgs Arnold hofft auf WM: «Muss mich nicht verstecken»

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: «Kein typischer Aufsteiger»: Werder feiert Comeback

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Nordduell Wolfsburg gegen Werder gleich am ersten Spieltag

Regional hessen

Interview: Routinier Hasebe: Magath hat mich am meisten geprägt

1. bundesliga

Statistik und Personal: Der 1. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

1. bundesliga

Bundesliga: Perfekt: Kovac neuer Trainer beim VfL Wolfsburg

1. bundesliga

Bundesliga: Kovac und Kruse in Wolfsburg: Es passt doch

1. bundesliga

Statistik und Personal: Bundesliga: Der 2. Spieltag im Telegramm