Neuer Sportvorstand: Mislintat setzt VfB-Führung unter Druck

29.11.2021 Auf der Suche nach einem neuen Sportvorstand für den VfB Stuttgart hat Sportdirektor Sven Mislintat die eigene Vereinsführung unter Druck gesetzt.

Macht Druck bei der Suche nach einem neuen Sportvorstand für den VfB Stuttgart: Sven Mislintat. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Ansicht des 49-Jährigen sollte entweder er selbst, Nachwuchsdirektor Thomas Krücken oder Organisationsdirektor Markus Rüdt im nächsten Jahr Sportvorstand werden, wie er im Interview der «Stuttgarter Zeitung» und «Stuttgarter Nachrichten» sagte.

«Ich sehe unseren sportlichen Weg am besten vertreten und seine Fortsetzung gewährleistet, wenn jemand aus unserer Gruppe Sportvorstand würde», sagte Mislintat. «Mir persönlich ist dieser Posten dabei nicht wichtig, und ich habe auf Nachfrage deutlich signalisiert, dass ich im Rahmen eines solchen Konstruktes bereit wäre, meinen Vertrag auch als Sportdirektor bis 2024 zu verlängern.»

Der Posten beim Fußball-Bundesligisten wird frei, weil sich Vorstandschef Thomas Hitzlsperger im kommenden Jahr zurückzieht. Als Vorsitzender verantwortet Hitzlsperger bislang auch den sportlichen Bereich, möglicherweise wird der VfB um Aufsichtsratsboss Claus Vogt im neuen Jahr aber einen neuen Vorstandsboss sowie einen neuen Sportvorstand installieren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Elfmeter-Krimi: Europa-League-Sieg: Eintracht krönt sich in Sevilla

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise gerne seine eigenen Filmstunts macht

Musik news

Sängerin: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

Musik news

Hollywood-Komponist: Hans Zimmer: Habe mein Deutschland in Los Angeles

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Mislintats Signal: Sportdirektor setzt VfB unter Druck

Regional baden württemberg

VfB-Präsident: Mit Mislintat «offenen und guten Austausch»

1. bundesliga

Bundesliga: Stuttgarts neuer Spirit: Comeback-Könige erkämpfen Sieg

Regional baden württemberg

Bundesliga: Stuttgarts neuer Spirit: Comeback-Könige kämpfen sich hoch

1. bundesliga

Bundesliga: Mislintat: VfB-Rollenverteilung unter Wehrle offen

Regional baden württemberg

«Ich bleibe»: Sportdirektor Mislintat bekennt sich zum VfB

Regional baden württemberg

VfB Stuttgart: Mannschaft und Mislintat lindern die Sorgen

Regional baden württemberg

Matarazzo beim VfB: Länger hielt sich zuletzt nur Labbadia