Sechs Bayern-Stars an Frankfurter Currywurst-Bude

Nach ihrer 6:1-Gala zum Bundesliga-Auftakt bei Eintracht Frankfurt und anschließender Feier in einer Disco in der hessischen Metropole hatten einige Fußball-Star des deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München Appetit bekommen.
Testet mit einigen Teamkollegen mal die Frankfurter Currywurst aus: Bayern-Star Joshua Kimmich. © Uwe Anspach/dpa

Um Samstagnacht gegen 03.12 Uhr tauchten laut «Bild»-Zeitung sechs Profis in Vereinskleidung an einer Imbissbude auf der Frankfurter Zeil auf - darunter die Nationalspieler Joshua Kimmich und Serge Gnabry sowie der Franzose Lucas Hernandez - und bestellten sich Currywürste. 

Diese sollten aber nicht zu scharf sein, wie der Imbiss-Mitarbeiter der «Bild» sagte. Die Pommes seien aufs Haus gegangen. «32 Euro haben acht Portionen gekostet», erzählte er. «Kimmich hat für alle bar bezahlt. Ich wollte die Jungs einladen, das kam aber nicht infrage.» Und acht Euro Trinkgeld gab es auch noch.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Fußball news
8. Spieltag: FC Bayern jubelt wieder - Musiala brilliert gegen Leverkusen
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
1. Spieltag: Bärenstarke Bayern siegen mit Tor-Spektakel gegen Eintracht
Regional hessen
Fußball: Müller über Slapstick-Einlage: «Wahrscheinlich im Internet»
1. bundesliga
Bundesliga: Müller über Slapstick-Einlage: «Kursiert wahrscheinlich»