Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lacroix nach Darmstadt-Rot für zwei Spiele gesperrt

Maxence Lacroix wird dem VfL Wolfsburg für zwei Spiele fehlen. Der Innenverteidiger hatte gegen Darmstadt Rot gesehen.
Maxence Lacroix
Schiedsrichter Robert Hartmann (r) zeigt Wolfsburgs Maxence Lacroix (M) die rote Karte. © Uwe Anspach/dpa

Der VfL Wolfsburg muss für zwei Spiele auf Maxence Lacroix verzichten. Der Innenverteidiger wurde nach seiner Roten Karte in der Partie bei Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gesperrt, wie der DFB mitteilte.

Lacroix hatte gegen Darmstadt Gegenspieler Luca Pfeiffer per Notbremse gestoppt und war von Schiedsrichter Robert Hartmann des Feldes verwiesen worden. Es war sein fünfter Platzverweis - kein anderer aktiver Bundesliga-Spieler musste öfter vorzeitig vom Feld. Die Niedersachsen hatten die Partie in Unterzahl mit 1:0 (0:0) für sich entschieden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Games news
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Gelsenkirchen
Fußball news
EM-Reporter über Gelsenkirchen: «Muss vorsichtig sein»
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird