Dortmund: Zagadous Vertrag wird nicht verlängert

12.05.2022 Dan-Axel Zagadou verlässt den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund nach dem Saisonende.

Verteidiger Dan-Axel Zagadou wechselte 2017 von Paris Saint-Germain zu Borussia Dortmund. © Matthias Balk/dpa

Der auslaufende Vertrag des 22 Jahre alten Franzosen wird nicht verlängert, wie der kommende BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl den «Ruhrnachrichten» bestätigte. «Wir haben ein sehr offenes Gespräch miteinander geführt und sind zu der Entscheidung gekommen, seinen Vertrag nicht zu verlängern», sagte Kehl.

Abwehrspieler Zagadou war 2017 von Paris Saint-Germain gekommen, hatte aber immer wieder mit Verletzungsproblemen zu kämpfen. Im Herbst 2020 hatte er einen Außenbandriss, Anfang 2021 einen Muskelfaserriss, im darauffolgenden Herbst folgte eine Knie-Operation. Anfang 2022 erlitt er erneut Muskelfaserriss, weshalb er den Westfalen bis April nicht zur Verfügung stand. Die letzten fünf Ligaspiele hat Zagadou aber alle bestritten, dennoch kommt es nun zur Trennung.

In der Innenverteidigung hat sich der BVB mit Nico Schlotterbeck (SC Freiburg) und Niklas Süle (FC Bayern München) für die kommende Saison prominent verstärkt.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Hochzeit: Finanzminister Lindner heiratet standesamtlich

People news

Netflix-Star: Berichte: Jerry Harris zu zwölf Jahren Haft verurteilt

People news

Schauspielerin: Hayden Panettiere: «Konnte nur mit Alkohol funktionieren»

1. bundesliga

Bundesliga: Van der Vaart: De Ligt passt «perfekt» zum FC Bayern

Internet news & surftipps

Internet: «Lockdown Mode»: Mehr Schutz für Apple-Geräte

Internet news & surftipps

Online-Handel: Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon

Das beste netz deutschlands

Science-Fiction-Rollenspiel: «Citizen Sleeper»: Ein Überlebenskampf im Weltraum

Auto news

Urteil: Gemeinde haftet für Beschädigung am Auto durch Astbruch

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Borussia Dortmund: Zagadous Vertrag wird nicht verlängert

Fußball news

Transfers: Haaland-Wechsel zu Man City fast fix - Adeyemi kommt

1. bundesliga

Transfers: Wechsel von Schlotterbeck zum BVB perfekt

1. bundesliga

Borussia Dortmund: Wirbel um Roses Zukunft - Kehl findet Wortwahl «unglücklich»

1. bundesliga

Borussia Dortmund: Akanji beim BVB vor Abschied - Moukoko soll verlängern

1. bundesliga

Bundesliga: Adeyemi-Berater: Wechsel zu Dortmund auf der Zielgeraden

Regional bayern

Bundesliga: Erster Sommer-Zugang für Bayern: Salihamidzic freut sich

Regional bayern

Transfer: Nagelsmann bekommt den ersten Zugang: Mazraoui-Deal fix