Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Heidenheim verkündet kleines Minus - Mitglieder verdreifacht

Fußball-Bundesligist 1. FC Heidenheim hat die abgelaufene Saison mit einem leichten finanziellen Minus von rund einer Million Euro abgeschlossen, ist mit seiner Gesamtentwicklung aber sehr zufrieden.
Fans des 1. FC Heidenheim
Der neue Bundesligist aus Heidenheim hat seine Mitgliederzahlen im vergangenen Jahr verdreifacht. © Harry Langer/dpa

Der Umsatz 2022 betrug rund 39 Millionen Euro, wie der Aufsteiger bei seiner Mitgliederversammlung verkündete. Die Zahl der Mitglieder ist inzwischen von rund 3000 auf 9000 gestiegen, ebenso viele Dauerkarten wurden für die erste Bundesliga-Saison der Clubhistorie verkauft.

Die Heidenheimer liegen nach zwölf Spieltagen mit elf Punkten auf dem 13. Tabellenplatz und damit über den Abstiegsrängen. Kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) ist das Team von Trainer Frank Schmidt bei RB Leipzig zu Gast.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nicolas Godin
Musik news
Air: «Keine Mittelklasse mehr in der Musikindustrie»
Lindsay Lohan
People news
Lindsay Lohan geht ganz in ihrer Mutterrolle auf
Promi Big Brother 2024 - Großbritannien
People news
Onkel von Prinzessin Kate bei Promi-Big-Brother
Samsung-Sicherheitsupdate im März und Februar für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im März und Februar für diese Galaxy-Handys
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Neue KI-Software soll erkennen, ob sie getestet wird
Die Technik-Highlights des Jahres
Handy ratgeber & tests
Die Technik-Highlights des Jahres
FCB-Training
Fußball news
Von Sané bis Tel: Tuchels Offensiv-Puzzle gegen Lazio
Eine Person neben dem Snackbot
Reise
Drolliger Snackbot am Münchner Flughafen unterwegs