Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gegenstände auf dem Rasen: Verspäteter Anpfiff bei Topspiel

Der Fan-Protest gegen den Investoren-Einstieg in die Bundesliga macht auch vor dem Topspiel nicht halt. Die Partie zwischen Leverkusen und Bayern München kann zunächst nicht angepfiffen werden.
Proteste
In Leverkusen flogen unter anderem Flummis auf den Rasen. © Rolf Vennenbernd/dpa

Der Fan-Protest gegen die Deutsche Fußball Liga hat beim Bundesliga-Topspiel zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München zu einem verspäteten Anstoß geführt.

Von den Rängen wurden kurz vor dem Anpfiff von Schiedsrichter Felix Zwayer unter anderem Flummis auf den Rasen geworfen, um gegen einen Einstieg eines Investors bei der DFL zu demonstrieren. Der Anstoß verzögerte sich um acht Minuten. Die Partie wird in etliche Länder übertragen.

Ähnliche Aktion hatte es mehrfach in den vergangenen Wochen gegeben, am Samstagnachmittag musste Bundesliga-Partie zwischen Union Berlin und dem VL Wolfsburg wegen anhaltender Fan-Proteste immer wieder unterbrochen werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte