Frankfurts Youngster Knauff: «Unglaublicher Weg»

17.05.2022 Eintracht Frankfurts Leistungsträger Ansgar Knauff kann die vergangenen Monate selbst nicht so ganz begreifen.

Der Frankfurter Ansgar Knauff ist happy. © Michael Probst/AP/dpa

«Zugetraut habe ich mir das auf jeden Fall. Aber es ist natürlich ein unglaublicher Weg. Ich bin einfach glücklich und sehr froh darüber, den Schritt hierher gemacht zu haben», sagte Knauff der «Bild-Zeitung». Der 20 Jahre alte Flügelspieler wurde im Januar von Borussia Dortmund an die Hessen ausgeliehen. Statt in der 3. Liga läuft Knauff nun am Mittwoch (21.00 Uhr/RTL) im Finale der Europa League gegen die Glasgow Rangers auf.

Wie es nach der eineinhalbjährigen Leihe im Sommer 2023 weitergeht, ist für Knauff noch weit weg. «Darüber denke ich noch nicht nach», sagte der Fußballprofi, der jeweils im Hinspiel gegen den FC Barcelona im Viertelfinale und bei West Ham United im Halbfinale das 1:0 erzielt hatte. Im Finale von Sevilla gilt Knauff auf der rechten Seite als gesetzt. «Wir sind so nah dran am Titel, jetzt wollen wir den mit allem, was wir haben, auch nach Hause holen», sagte Knauff.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» gewinnt Deutschen Filmpreis

Sport news

Schwimm-WM in Budapest: Trainingsgruppe gegen den Rest der Welt: Wellbrock Favorit

Tv & kino

Featured: Gran Turismo-Film angekündigt: Der Rennspiel-Klassiker kommt mit Highspeed auf der Kinoleinwand

People news

Royals: Niederländische Königsfamilie posiert zum Sommerfoto

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Auto news

Tipp: Pkw-Scheibe einschlagen: Gewusst wo

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Auszeichnung: Außenstürmer Kostic ist «Europa-League-Spieler der Saison»

Fußball news

Europa League: Über Camp Nou bis Sevilla: Verrücktes Eintracht-Jahr

1. bundesliga

Verrücktes Eintracht-Jahr: Frankfurt: Von Trio-Abgang über Camp Nou bis Triumph

Fußball news

Europa League: Finale ganz nah: Eintracht siegt bei West Ham

1. bundesliga

Bundesliga: Frankfurts Knauff: «Noch keine Gedanken» über Zukunft

Fußball news

Europa League: Frankfurts irres Frühjahr vor dem Traditionsfinale

Fußball news

Frankfurter Europa-League-Sieg: Trapp, Rode, Borré, Fischer: Die Triumph-Gesichter der SGE

Regional hessen

Europa-League: Eintracht mit erwarteter Startelf: Rode und Touré