Eintracht verpflichtet Knauff fest: Vertrag bis 2028

Eintracht Frankfurt hat den von Borussia Dortmund zunächst ausgeliehenen Ansgar Knauff fest verpflichtet. Der 21-jährige Außenbahnspieler hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2028 unterschrieben, teilte der hessische Fußball-Bundesligist mit. Knauff war im Januar 2022 aus Dortmund auf Leihbasis an den Main gekommen.
Ansgar Knauff
Der Wechsel von Ansgar Knauff zur Eintracht ist perfekt. © Tom Weller/dpa

In seiner ersten Halbserie avancierte der deutsche U21-Nationalspieler gleich zum Leistungsträger bei der Eintracht, kam in 19 Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte drei Tore. In der Europa League war Knauff im vorigen Jahr in allen Partien in der Startelf und hatte entscheidenden Anteil am Erfolg im Europapokal mit seinen Toren im Viertelfinale gegen den FC Barcelona (1:1) sowie im Halbfinale bei West Ham United (2:1). Im Finale gegen die Glasgow Rangers kam der Rechtsfuß über die volle Distanz zum Einsatz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joe Jonas und Sophie Turner
People news
Sophie Turner fordert von Joe Jonas Rückgabe der Kinder
Andrea Bocelli
Musik news
Der große Tröster - Andrea Bocelli wird 65
Peter Maffay
Musik news
Peter Maffay geht ein letztes Mal auf Tour
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft führt KI-Assistenten in Windows ein
Cisco
Internet news & surftipps
Cisco will 28 Milliarden Dollar für Splunk zahlen
Die besten Smartphones 2023: Das sind die Top-Handys des Jahres
Handy ratgeber & tests
Die besten Smartphones 2023: Das sind die Top-Handys des Jahres
Olympiakos Piräus - SC Freiburg
Fußball news
Philipp trifft spät: Freiburg erkämpft Sieg bei Piräus
Bioabfall
Wohnen
Bioabfall: Richtig trennen für den Klimaschutz