Dortmunds Trainer Terzic: «Wir sind noch nicht fertig»

Mit emotionalen Worten hat Trainer Edin Terzic die Bedeutung des deutschen Meistertitels für Borussia Dortmund hervorgehoben und an die Ehre seiner Spieler appelliert.
Edin Terzic
Dortmunds Trainer Edin Terzic (r) will sich noch nicht zum Titelgewinn gratulieren lassen. © Tom Weller/dpa

«In sieben Tagen ist die Saison vorbei. Dann können sich die Jungs - die verdienen alle gutes Geld - wieder alles kaufen, was sie wollen. Das nächste Auto, das nächste Haus, den nächsten Urlaub - aber diese Momente kann man nicht kaufen», sagte Terzic nach dem 3:0-Sieg des BVB beim FC Augsburg bei DAZN. Durch den Auswärtserfolg ist Dortmund vor dem letzten Spieltag wieder Tabellenführer und steht zwei Zähler vor dem taumelnden Rekordmeister Bayern München.

Mit einem Heimsieg am kommenden Samstag gegen Mainz können die Borussen die neunte deutsche Meisterschaft der Vereinshistorie perfekt machen. «Jetzt geht es darum, das zu belohnen und jetzt den letzten Schritt gemeinsam mit unseren Fans in unserem Stadion zu gehen, um dann die Meisterschale zurück nach Dortmund zu holen», sagte Terzic.

Der 40 Jahre alte Cheftrainer wollte sich in Augsburg noch nicht frühzeitig zum Titelgewinn gratulieren lassen. «Es gibt noch diesen einen Schritt, den wir gemeinsam gehen wollen. Danach lassen wir alle Emotionen zu, ob es Stolz oder Euphorie ist. Wir sind noch nicht fertig», sagte Terzic. Die gute Ausgangsposition habe man sich hart erarbeitet: «Dafür haben wir sehr viel gelitten, dafür haben wir sehr viel Schweiß liegen lassen.»

Terzic adelt Doppeltorschütze Haller

Beeindruckt zeigte sich der Trainer über die Leistungen von Stürmer Sébastien Haller seit dessen Comeback im Januar. «Egal, was nächste Woche passiert, das größte Wunder ist, dass Seb diese Saison wieder bei uns ist. Er ist ein reines Wunder», sagte Terzic über den Ivorer. Haller war mit zwei Toren Mann des Spiels beim 3:0 gegen Augsburg.

Haller war im vergangenen Sommer an Hodenkrebs erkrankt. Nach langer Leidenszeit mit Chemotherapien und zwei Operationen hatte der ivorische Nationalspieler erst im Januar sein Profi-Comeback gegeben. «Wenn mir vor sechs Monaten jemand gesagt hätte, das sich in dieser Situation bin, hätte ich es nicht geglaubt», sagte Haller am DAZN-Mikrofon. 

Mit einer ähnlichen Leistung wie gegen Augsburg könnte der 28-Jährige seine Mannschaft gegen Mainz zum Meistertitel schießen. «Wir hoffen, dass er der Held der Saison wird. Wir sind unglaublich stolz. Der Mensch Sébastien Haller, mit diesem Willen und dieser positiven Energie hat uns so gefehlt. Wir haben gelitten mit ihm und ohne ihn», so Terzic.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tupac Shakur
People news
27 Jahre nach Mord an Tupac Shakur: Verdächtiger angeklagt
Deutscher Fernsehpreis
Tv & kino
Beim Fernsehpreis räumen Streamingdienste ab
EA Sports FC 24 | Spielkritik: Was kann das erste Fußball-Spiel ohne FIFA?
Games news
EA Sports FC 24 | Spielkritik: Was kann das erste Fußball-Spiel ohne FIFA?
Apple
Internet news & surftipps
Frankreich akzeptiert Apple-Update für iPhone 12
Mann hält ein Handy in der Hand und sitzt am Laptop.
Das beste netz deutschlands
Viele Internet-Tarife sind teurer geworden
Xiaomi Watch 2 Pro: Alle Infos zur neuen Smartwatch mit Wear OS
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Watch 2 Pro: Alle Infos zur neuen Smartwatch mit Wear OS
Preußen Münster - Bayern München
1. bundesliga
Tuchels Skepsis für Gnabry-Einsätze mit Arm-Schiene
Frau prüft Betriebskosten-Abrechnung
Wohnen
Abrechnung: Welche Betriebskosten dürfen Vermieter umlegen?