Lewandowski und Haaland in FIFA-Weltelf gewählt

17.01.2022 Robert Lewandowski vom FC Bayern und Borussia Dortmunds Erling Haaland haben den Sprung in die Weltelf des Fußball-Weltverbands FIFA geschafft.

Wurde ebenso wie Erling Haaland in die FIFA-Weltelf gewählt: Bayern Münchens Robert Lewandowski. Foto: Bernd Thissen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Bundesliga-Duo bildet gemeinsam mit Lionel Messi und Cristiano Ronaldo den Angriff in der Auswahl, die nach Angaben der Spielergewerkschaft Fifpro von knapp 19.000 Profis gewählt wurde. Deutsche Spieler standen nicht in der Weltelf, die bei einer digitalen Gala in Zürich gekürt wurde.

Im Tor erhielt der italienische Europameister Gianluigi Donnarumma von Paris Saint-Germain den Vorzug vor Nationaltorhüter Manuel Neuer. Die Abwehr bilden der Ex-Münchner David Alaba, Europameister Leonardo Bonucci und Ruben Dias. Im Mittelfeld bekamen der frühere Bundesliga-Profi Kevin De Bruyne sowie die beiden Champions-League-Sieger Jorginho und N'Golo Kanté vom FC Chelsea die meisten Stimmen. Die Weltelf wird gemeinsam von FIFA und Fifpro ausgezeichnet.

In die Weltelf der Frauen wurden weder deutsche Nationalspielerinnen noch Akteurinnen aus der Bundesliga gewählt. Dabei sind unter anderem die Amerikanerinnen Carli Lloyd und Alex Morgan, die Brasilianerin Marta sowie die französische Spitzenverteidigerin Wendie Renard.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Job & geld

Abschied von Brief und Fax: Corona-Pandemie treibt Digitalisierung der Arbeitswelt voran

Tv & kino

Featured: The Gray Man mit Ryan Gosling: Alles über den megateuren Netflix-Film

People news

Leute: Die Pilawas haben sich getrennt

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

FIFA-Gala: «Sehr, sehr stolz»: Robert Lewandowski wieder Weltfußballer

Regional bayern

Starstürmer Lewandowski wieder Weltfußballer

1. bundesliga

Bundesliga: Lewandowski bei Messi-Votum und Haaland-Gerüchten gelassen

Regional bayern

Lewandowski respektiert Messis Weltfußballer-Votum

1. bundesliga

Bundesliga: «Botschafter» Lewandowski und Haaland als Duo bei FIFA-Kür

Fußball news

FIFA: Neuer verpasst Welttorhüter-Titel - Fairplay-Preis an Dänen

Eilmeldungen

FIFA: Haaland und Lewandowski Kandidaten für Weltfußballer-Wahl

Eilmeldungen

WM-Qualifikation: Azzurri-Trost für Jorginho - Italien zittert