Werder-Präsident für «kontrolliertes Abbrennen» von Pyros

Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald steht einem reglementierten Einsatz von Pyrotechnik im Profi-Fußball nicht ablehnend gegenüber. Man müsse «über einen kontrollierten und legalen Einsatz von Pyrotechnik sprechen», sagte er im Interview der «Süddeutschen Zeitung».
Plädiert für einen reglementierten Einsatz von Pyrotechnik im Profi-Fußball: Hubertus Hess-Grunewald. © Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Im «kontrollierten Abbrennen von Pyro» sehe der 61-Jährige den Weg aus einer «Eskalationsspirale von Repression und Kriminalisierung», wie er der Zeitung sagte. An dem Dialog zu dem Thema müssten sich die Deutsche Fußball-Liga (DFL), der Deutsche Fußball-Bund (DFB), Clubs, Fans, Feuerwehr und die Polizei beteiligen.

Hess-Grunewald hatte vor etwa zwei Wochen den umstrittenen Einsatz der Wolfsburger Polizei am ersten Bundesliga-Spieltag kritisiert, an dem die Polizei aus Befürchtungen vor Pyrotechnik strenge Kontrollen der Anhänger von Werder Bremen anordnete. Weder-Ultras traten daraufhin die Rückfahrt nach Bremen an. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) räumte später Versäumnisse bei der Arbeit der Beamten ein.

© dpa
Weitere News
Top News
Auto news
Luxus-SUV: Verlängerung: Bentley bringt Bentayga in Maxiversion
Fußball news
Neue Fan-Rekorde: Zuschaueranstieg in Frauenfußball-Bundesliga
Reise
Umfrage: Mehrheit will weiter Maske im Flugzeug tragen
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Tv & kino
Featured: Wer ist Elendil in Die Ringe der Macht? So wichtig ist die Figur für Mittelerde
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – alle spielbaren Charaktere im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Fußball: Werder-Präsident: «Kontrolliertes Abbrennen» von Pyros
1. bundesliga
Spiel beim VfL Wolfsburg: Werder-Präsident für Umdenken nach Kontrolle von Ultras
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Kritik nach Entschuldigung für Kontrollen von Werder-Fans
1. bundesliga
Bundesliga: Watzke: Legale Pyrotechnik im Stadion schwer vorstellbar
1. bundesliga
Bundesliga: Verband kritisiert Entschuldigung für Fan-Kontrollen
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Pistorius: «Man hätte es besser kommunizieren müssen»
Regional hessen
Fußball: Fackeln abgebrannt: Eintracht-Spieler im Visier der Polizei
Regional niedersachsen & bremen
Polizei: Pistorius räumt Fehler bei Vorgehen gegen Bremer Fans ein