Vor Union-Spiel: Zorc nimmt BVB-Profis in die Pflicht

11.02.2022 Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc (59) hat die Fußballprofis des BVB vor dem Spiel bei Union Berlin am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) erneut in die Pflicht genommen.

Nach der Niederlage gegen Leverkusen erwartet BVB-Sportdirektor Michael Zorc eine «Reaktion» und ein «anderes Auftreten». © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

«Nach der Vorstellung gegen Leverkusen erwarte ich eine Reaktion und ein anderes Auftreten», sagte Zorc der «Bild»-Zeitung mit Blick auf das 2:5 am vergangenen Wochenende gegen Bayer. «Wir müssen jetzt dranbleiben, zumal Union ein direkter Konkurrent um die Champions League-Plätze ist und wir gegen Union die letzten beiden Auswärtsspiele dort verloren haben. Wir sollten wissen, was uns an der Alten Försterei erwartet!»

Der BVB geht mit 43 Punkten als Tabellenzweiter in die Partie, Union hat 34 Zähler auf dem Konto. Die bisherigen beiden Bundesliga-Spiele im Stadion An der Alten Försterei hatte Dortmund verloren (1:2 und 1:3).

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tour de France: Zwei Jahre nach Horror-Crash: Jakobsen triumphiert im Sprint

Tv & kino

TV-Tipp: Guido Ganz mit neuer Wett-Show bei RTL 

Tv & kino

Abschied: Schauspieler William Cohn gestorben

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

People news

Mode: Pierre Cardin wäre 100 geworden: Feier in Venedig

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Jörg Heinrich lobt Union: «Im Verein gibt es kein Theater»

1. bundesliga

Union Berlin setzt gegen BVB trotz Ausfälle auf Heimstärke

1. bundesliga

Union-Coach Fischer wünscht sich gegen BVB Spiel «am Limit»

1. bundesliga

Bundesliga: Union setzt gegen BVB trotz einiger Ausfälle auf Heimstärke

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Das war am Samstag, das kommt am Sonntag

1. bundesliga

Bundesliga: Vier Corona-Fälle: Personalsorgen bei Union vor BVB-Duell

1. bundesliga

Personalien und Statistik: Der 30. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

1. bundesliga

Bundesliga: Herthas letztes Saisonheimspiel am Samstagabend