Union verpflichtet Innenverteidiger Doekhi aus Arnheim

16.05.2022 Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin baut weiter an seinem Kader für die kommende Saison.

Arnheims Danilho Doekhi liefert sich mit Tottenhams Oliver Skipp einen Zweikampf. © John Walton/PA Wire/dpa

Der Verein bestätigte die Verpflichtung des 23 Jahre alten Innenverteidigers Danilho Doekhi vom niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim. Zuvor hatten die Eisernen, die sich als Tabellen-Fünfter für die Europa League qualifiziert haben, schon Paul Seguin von der SpVgg Greuther Fürth und Janik Haberer vom SC Freiburg verpflichtet.

Wie der «Kicker» berichtet, soll außerdem Offensivspieler Jamie Leweling für eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro vom Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth zu Union wechseln. Der 21-Jährige bestritt in dieser Saison 33 Spiele für die Franken und erzielte dabei fünf Tore. Zu dieser Personalie hat sich Union noch nicht geäußert.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

109. Frankreich-Rundfahrt: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Transfers: Ablösefrei aus Darmstadt: Union verpflichtet Skarke

1. bundesliga

Transfermarkt: Vierter Neuzugang: Union verpflichtet Fürther Leweling

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Sechster Neuzugang: Union leiht Leverkusens Keeper Grill aus

Regional berlin & brandenburg

Transfermarkt: Trainingsauftakt von Union: Awoniyi hat sich verabschiedet

1. bundesliga

Bundesliga: FC Union: Taiwo Awoniyi hat sich verabschiedet

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Union Berlin startet Saisonvorbereitung ohne Stürmer Awoniyi

Regional berlin & brandenburg

Saisonvorbereitung: Union trainiert in Bad Saarow: Khedira fehlt

1. bundesliga

Bundesliga: «Vielleicht hilft der Punkt»: Freiburg peilt Europacup an