Trennung vom VfB: Didavis Vertrag wird nicht verlängert

27.05.2022 Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart plant nicht mehr mit Spielmacher Daniel Didavi.

Muss den VfB verlassen: Daniel Didavi. © Matthias Balk/dpa

«Wir haben nach dem Ende der Saison mit Dida unsere gemeinsame Situation besprochen und sind zu dem Schluss gekommen, den auslaufenden Vertrag nicht über den Sommer hinaus zu verlängern», sagte Sportdirektor Sven Mislintat in einer Vereinsmitteilung.

Der 32 Jahre alte Didavi spielte schon als Kind und Jugendlicher für den VfB, er bestritt für die Stuttgarter 113 Bundesligaspiele und erzielte dabei 24 Tore. In der zurückliegenden Saison musste sich der während seiner Laufbahn häufig an Knieproblemen leidende Mittelfeldspieler mit einer Reservistenrolle begnügen und kam nur noch zu zehn Einsätzen, davon nur einer über die gesamte Spielzeit.

Mit Ausnahme der Saison 2011/2012, als er an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen war, und den Jahren zwischen 2016 und 2018 beim VfL Wolfsburg stand er als Profi stets für den VfB auf dem Platz. Für ihn beginne jetzt ein neues Kapitel, sagte Didavi in der Mitteilung, ohne zu erklären, ob und wo er seine Karriere fortsetzen wird.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Schwimm-Weltmeisterschaften: Beck gewinnt WM-Silber über zehn Kilometer im Freiwasser

People news

Medien: Darmkrebs: Erkrankte BBC-Moderatorin Deborah James gestorben

Gesundheit

Kostenpflicht mit Ausnahmen: Corona-Tests - wer sie jetzt noch kostenlos bekommt

Internet news & surftipps

Telekommunikation: 30 Jahre digitaler Mobilfunk - Vom «Knochen» zum Smartphone

Musik news

Idole: Peter Kraus kann auch Jazz und Swing

Tv & kino

US-Filmemacher: Woody Allen: «Großteil des Nervenkitzels ist weg»

Auto news

Kraftpaket: Weniger Zylinder, mehr PS: Mercedes bringt C-Klasse als AMG

Internet news & surftipps

Games: Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Spielmacher: Didavis Vertrag beim VfB Stuttgart wird nicht verlängert

1. bundesliga

VfB Stuttgart mit 2:1 im Testspiel gegen Rostow

1. bundesliga

Bundesliga: Thommy verlässt den VfB - Vertrag wird nicht verlängert

1. bundesliga

Freitagsspiel der Bundesliga: VfB Stuttgart mit Sosa gegen Borussia Dortmund

1. bundesliga

«Ich bleibe»: Sportdirektor Mislintat bekennt sich zum VfB

Regional berlin & brandenburg

Transfer: Mittelfeldspieler Löwen vor Wechsel von Hertha in die USA

1. bundesliga

Bundesliga: «Sprung im Eiltempo vollzogen»: VfB bindet auch Ito

1. bundesliga

VfB Stuttgart: Mannschaft und Mislintat lindern die Sorgen