Thon: Schalke muss nach Aufstieg «kleine Brötchen backen»

20.05.2022 Schalkes früherer Kapitän Olaf Thon sieht den Klassenerhalt in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga als schweres Projekt für den Aufsteiger an.

Der frühere Nationalspieler und Weltmeister von 1990: Olaf Thon. © Rolf Vennenbernd/dpa

«Das wird eine Mammutaufgabe, so wie sie es jetzt auch war, den Aufstieg zu schaffen», sagte der 56 Jahre alte Schlüsselspieler der UEFA-Cup-Siegermannschaft des FC Schalke 04 von 1997 der Deutschen Presse-Agentur.

«Wir müssen uns ein Beispiel am VfL Bochum und an Stuttgart nehmen. Da sehen wir, dass es geht, auch mit No-Names die Liga zu halten», sagte Thon mit Blick auf die vergangene Saison. Schalke müsse «kleine Brötchen backen» und «Step by Step» vorwärtskommen. «Mittelfristig muss das Ziel sein, sich in der Liga zu etablieren, um dahin zu kommen, wo man 20 Jahre vorher oft war, als Schalke oft in der Champions League beziehungsweise im Europapokal war», sagte der frühere Nationalspieler und Weltmeister von 1990.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

Sport news

Finals in Berlin: Kanurennsport: Kretschmer und Hake holen Gold

People news

Deutscher Filmpreis: Matthias Schweighöfer: Trinke keinen Alkohol mehr

People news

Schauspieler: Kostja Ullmann spart Energie: Sitze rum und tue nichts

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga-Aufsteiger: Schalke-Sportchef Schröder: Klassenerhalt wäre «Riesenjob»

1. bundesliga

Bilanz: Der harte Sparkurs zahlt sich aus: Schalke baut Schulden ab

Regional sachsen anhalt

3. Liga: «Noch nicht zu Ende»: Magdeburg will die 2. Liga rocken

2. bundesliga

Aufstieg: Dreimal schaffte Schalke 04 den sofortigen Wiederaufstieg

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: Frank Kramer wird neuer Schalke-Trainer: Vertrag bis 2024

Regional bayern

Bundesliga: Lahm warnt: Problem der Liga kann zum Bayern-Problem werden

1. bundesliga

Vorstandschef Schröder: Schalke «muss ein Leuchtturm sein»

Regional nordrhein westfalen

Trainerwechsel: Medien: Kramer wird neuer Trainer beim FC Schalke 04