Thema «abgeschlossen»: VfB von Churlinov-Verbleib überzeugt

Für Sportdirektor Sven Mislintat vom VfB Stuttgart ist ein möglicher Wechsel des nordmazedonischen Nationalspielers Darko Churlinov zum FC Schalke 04 in diesem Sommer kein Thema mehr.
Wird beim VfB Stuttgart bleiben: Darko Churlinov. © Harry Langer/Defodi Images/dpa

«Es gab eine Möglichkeit direkt zu Beginn. Aber da sage ich auch ganz klar, dass Schalke sich entschieden hat, mehrere Spieler auch für Geld zu verpflichten, und Darko eben nicht», sagte Mislintat nach dem 5:2 des schwäbischen Fußball-Bundesligisten im Testspiel gegen den FC Valencia. «Daher ist das Thema für mich abgeschlossen.»

Churlinov hatte vergangene Saison auf Leihbasis für Schalke gespielt und mit den Königsblauen die Meisterschaft in der 2. Liga gefeiert. Der Revierclub bemühte sich daraufhin um eine feste Verpflichtung des sowohl offensiv als auch defensiv einsetzbaren 22-Jährigen. In Stuttgart, wo er noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, bauen sie in der kommenden Spielzeit aber offenbar auf Churlinov. «Er ist polyvalent und seine Energie, die er in die ganze Mannschaft und Gemeinschaft steckt, ist super», sagte Mislintat.

Im Test gegen den spanischen Erstligisten Valencia überzeugte der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Churlinov mit einem Tor und zwei Vorlagen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
People news
Leute: Sohn gebissen: Cathy Hummels gibt ihren Hund ab
Auto news
Richtig fahren: Kurzstrecken mit dem Auto im Winter bündeln
Das beste netz deutschlands
Web- und App-Tipp: Navi-App «Magic Earth»: Kartendienst und Fahrassistenz